Jubiläumskonfirmationen in der Dreifaltigkeitskirche

Jubiläumskonfirmation in der Dreifaltigkeitskirche 2109.
Jubiläumskonfirmation in der Dreifaltigkeitskirche 2109. Foto: Kirsten Weber

Dreizehn Konfirmationsjubilare und -jubilarinnen, vier Männer und neun Frauen, ließen sich am ersten Sonntag im November (3.11.2019) in der Evangelischen Dreifaltigkeitskirche am Regenkamp erneut persönlich segnen. Anlass waren jeweils die Goldene (50 Jahre), Diamantene (60 Jahre), Eiserne (65 Jahre)und Gnadenkonfirmation(70 bzw. 74 Jahre). Die weiteste Anreise zur Jubiläumskonfirmation nach Herne hatte Udo Köhnen, Pfarrer i. R., aus Darmstadt, der im Jahr 1969 von Pfarrer Pook in der Dreifaltigkeitskirche konfirmiert wurde.

Den festlichen Konfirmationsgottesdienst gestaltete musikalisch der Gemeindechor „Multiple Voice“ unter der Leitung von Organist Axel Lask. Im Seitenschiff der Dreifaltigkeitskirche gab es an schön geschmückten Tischen ein festliches Essen mit den Jubilaren, Gemeindemitarbeitern und weiteren Gästen.

Autor: