JazzSlam im Wartesaal

Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019
Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019 Foto: Rüdiger Ungebauer

Der zweite Art Remix!Remastered aus der Reihe Hin & Herbert fand am Wochenende (7.-8.12.2019) im Alten Wartesaal statt. Ein kleinesExperiment stand im Fokus der Veranstaltung: Eine Verschmelzung aus Sprache und Musik - spontan, ohne Programm und vorherige Proben.

Der Fachbegriff für diese Experiment lautet Poetry-JazzSlam und lässt sich wie folgt erklären: Man nehme zwei zwei Poetry-Slammerinnen und stelle diese zusammen mit einer Band auf die Bühne. Die Band hat dann die Aufgabe, die Musik den Texten der Slammerinnen anzupassen. Der Haken an der Sachen ist, dass sich die Künstler erst am Tag des Auftritts kennenlernen. Improvisation, Kreativität und eine schnelle Reaktionszeit waren also gefragt.

Doch der Poetry-JazzSlam sollte nur ein Programmpunkt an diesem Wochenende darstellen. Tänzerische Darbietungen ergänzten die musikalischen Beiträge auf der Bühne. Der Sonntag bot die Gelegenheit für eine Talkrunde, bei der sich die jungen Künstler und Kulturschaffenden austauschen konnten.

Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019 Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019 Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019 Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019

Hin und Herbert im Alten Wartesaal

zur Fotostrecke
Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019
Hin und Herbert im alten Wartesaal 2019 Foto: Rüdiger Ungebauer