Islamische Gemeinde: Umgang mit Corona

Mitglieder Islamische Gemeinde Röhlinghausen und der Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel besuchten gemeinsam Köln.
Symbolbild. Foto: Tuncay Nazik

Die Islamische Gemeinde Röhlinghausen folgt der Empfehlung der Landesregierung NRW und der Stadt Herne, Veranstaltungen zu verschieben, schulische Betriebe einzustellen und soziale Kontakte zu vermeiden.

Bis auf Weiteres gilt Folgendes:

  • 1. Es wird kein Unterricht in der Gemeinde stattfinden. Die Kinder nicht zum Unterricht schicken.
  • 2. Die täglichen fünf Gebete werden nicht in der Gemeinde verrichtet.
  • 3. Die Freitagsgebete werden nicht stattfinden.
  • 4. Die heiligen Nächte, Miraç und Berat, werden nicht in der Gemeinde gefeiert.
  • 5. Alle öffentlichen Veranstaltungen sind abgesagt.
  • 6. Private Feierlichkeiten wie beispielsweise Verlobungen werden ebenfalls nicht stattfinden.

Diese Maßnahmen dienen zum Schutz der Gemeindemitglieder und den Mitarbeitern.

Hier die Erklärungen auf Türkisch

NRW eyaleti yönetimi ve Herne belediyesinin tüm toplantıları iptal etme ve eğitim kurumlarını kapatma tavsiyesine , camimizde uyma kararı almıştır. Şu andan itibaren , yeni bir gelişme olana kadar, camimizde:

  • 1. Eğitim faaliyetleri Ostern tatilinin sonuna kadar durdurulmuştur.
  • 2. Beş vakit namaz kılınmayacaktır.
  • 3. Cuma namazları kılınmayacaktır.
  • 4. Miraç ve Berat kandilleri ifa edilmeyecektir.
  • 5. Tüm kamuya açık toplantılarımız iptal edilmiştir.
  • 6. Nikah, nişan gibi özel hizmetler durdurulmuştur.

Bu tedbirleri sizin ve görevlilerimizin güvenliğini sağlama düşüncesi ile aldık. Lütfen sağlığınıza dikkat edin. Rabbimiz hepimizi muhafaza buyursun. Hasta olanlarımıza acil şifalar versin.

Quelle: