'International Day of Peace'

Diskussionsrunde in der Islamischen Gemeinde Röhlinghausen

Friedenssymbol mit Friedenstauben.
Zum Weltfriedenstag lädt die Islamische Gemeinde ein (Symbolbild). Foto: Pixabay

Für Millionen Menschen ist Frieden in weiter Ferne. Weltweit befinden sich mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Unzählige von ihnen mussten ihre Heimat aufgrund bewaffneter Konflikte verlassen. Frieden und Demokratie sind aufeinander bezogen. Die jüngsten Entwicklungen in Afghanistan haben gezeigt, dass Militäreinsätze zur Verbreitung von Demokratie „ungeeignet“ sind.

Zum Weltfriedenstag der Vereinten Nationen am Dienstag, 21. September 2021, laden die Verantwortlichen der Islamischen Gemeinde Röhlinhausen zu der offenen Diskussionsrunde um 18 Uhr mit Jürgen Klute ein.

Klute ist ein deutscher Politiker, Sozialpfarrer, Publizist und war von 2009 bis 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments. Frieden, Demokratie, Rüstungsausgaben, Hunger, Extremismus: das sind Themen die nicht nur uns, sondern Millionen von Menschen bewegen und die Ursachen für Flucht darstellen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel 01702679898.

September
21
Dienstag
Dienstag, 21. September 2021, um 18 Uhr Anmeldung unter Tel 0170 2679898
Quelle: