Im Sommer daheim

Chinesisch an der vhs lernen

VHS-Logo 2019
VHS-Logo 2019 Grafik: VHS

Die vhs bietet -in kleiner Gruppe und großem Raum, alle Hygieneanforderungen werden beachtet- in den Sommerferien eine Kompaktwoche Chinesisch an. Der Kursuswendet sich an Menschen , die vielleicht aufgrund eines ausfallenden Sommerurlaubs Lust und nun die Zeit haben, an 5 Tagen kompakt einmal eine „exotische“ Sprache kennenzulernen. Der Kursus findet statt von Montag bis Freitag, 13.-17. Juli, jeweils von 9:30 - 15 Uhr in der vhs im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz.

Der Kurs wird geleitet von der Chinesin Hua Pan Witzel und ermöglicht es Anfängern ohne Vorkenntnisse, sich in grundlegenden Situationen auf Chinesisch zu verständigen. Neben einer Kurzeinführung in die Merkmale der chinesischen Sprache und Grammatik geht es um die Vermittlung interkultureller Aspekte, die helfen, Fettnäpfchen bei Begrüßung und Vorstellung etc. zu vermeiden. Der praktische Spracherwerb zielt auf eine erfolgreiche Bewältigung grundlegender Situationen (Bestellungen im Restaurant, Fahrkartenkauf, Terminabsprachen, Orientierung in der Stadt u. Ä. ab. Ebenso wird die muttersprachliche Dozentin wesentliche Schriftzeichen vorstellen.

Juli
13
Montag
Montag, 13. Juli, um 9:30 Uhr bis Freitag, 17. Juli 2020, um 15 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Anmeldungen in der Vhs 02323 163584 oder 162920. Lehrmaterial wird im Kurs verteilt und ist im Entgelt inbegriffen.
Autor: