Herr Niemand und Frau Anderswo

Theater Traumbaum

Herr Niemand & Frau Anderswo handelt von einem Problem, über das nicht gern geredet wird, von dem aber immer mehr Kinder direkt betroffen sind: Armut. Da es dem Thema zum Trotz ein Clownsstück ist, bietet es die Gelegenheit, sich unbefangen mit einem Lac
Herr Niemand & Frau Anderswo sind wohnungslos. Foto: Theater Traumbaum

Bochum. Im Kultur Magazin an der Lothringer Straße steht das nächste Theaterstück für Kinder ab 6 Jahre an: Birgit Iserloh und Ralf Lambrecht stehen dabei als Herr Niemand und Frau Anderswo auf der Bühne. In diesem Theaterstück geht es um zwei Wohnungslose und die Frage nach der Gerechtigkeit. Der Eintritt kostet 5 Euro. Alle Schulvorstellungen sind bereits ausverkauft.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Aber was ist, wenn man gar keinen Adventskranz aufstellen kann, weil man gar keine Wohnung hat? Die Hauptfiguren in diesem Stück für die gesamte Familie heißen nicht Maria und Josef, sondern Herr Niemand und Frau Anderswo. Für die Meisten geht es auf Weihnachten zu, viele bummeln über den Weihnachtsmarkt, erfüllen sich ihre Wünsche. Nur Herr Niemand und Frau Anderswo nicht. Denn die beiden haben weder eine Wohnung noch Arbeit.

Die heilige drei Könige kommen leider auch nicht mit Geschenken zu Besuch, denn Herr Niemand und Frau Anderswo wohnen nicht unter dem Stern von Bethlehem, sondern auf der Straße, sind wohnungslos. Trotzdem haben Herr Niemand und Frau Anderswo ihre Träume und Wünsche wie wir alle. Sie treffen sich jeden Tag am kleinen Paradies mitten in der Stadt, oder vielmehr auf den Rückseite der Mitte, denn das kleine Paradies ist ein großes Lüftungsrohr auf der Rückseite des Weihnachtsmarktes. Selbst im Winter ist es hier schön warm.

Eines Abends geschehen lauter kleine Wunder, Herr Niemand findet einen Koffer, ein Keks erscheint aus dem Nichts, das Lüftungsrohr macht Musik und dann…

Corona

Für alle Zuschauer über 18 Jahre gilt die 2G Regel, für alle unter 18 die 3G Regel, es werden die Abstandsregeln gewahrt und alle tragen Masken, nur die Schauspieler während der Vorstellung nicht.

Karten

Kartenvorbestellung und Info: Tel 02 34 /890 66 81 oder auf der Theater-Homepage.

November
28
Sonntag
Sonntag, 28. November 2021, um 15 Uhr Theater Traumbaum/FreierVogel , Lothringer Straße 36 c , 44805 Bochum
Quelle: