halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Polizei (Symbolbild).

Hoch im Norden erwischt

Hernerin mit nicht zugelassenem Pkw unterwegs

Eine 56-Jährige Pkw-Fahrerin aus Herne wurde am Freitag (2.2.2024, 14:15 Uhr) auf der Bundesautobahn1 im Bereich der Gemeinde Emstek von Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Pkw im Jahr 2020 zwangsstillgelegt wurde und seit dieser Zeit auch keine Kraftfahrzeugversicherung mehr bestand.

Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024

Zudem: Urkundenfälschung

Um über diesen Zustand hinwegzutäuschen, wurde das Kennzeichen des Pkw mit einer aktuellen HU-Plakette versehen, die dem Pkw nicht zugeteilt wurde. Das erfüllt den Tatbestand der Urkundenfälschung.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

Gegen die 56-Jährige wurden als verantwortliche Fahrzeughalterin entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

| Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst