halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die U14 des HC Herne zu Gast in Iserlohn - mit zwei Siegen und einer Niederlage wurde Platz eins verteidigt.

Zwei Siege und eine Niederlage in Iserlohn

HC Herne: U14 nach der Vorrunde Erster

Am Samstag (25.11.2023) fanden in Iserlohn Spiele der Westfalengruppe A statt, in der der Hockey-Club Herne gegen Eintracht Dortmund, TV Werne und den Gastgeber TuS Iserlohn antrat und mit zwei Siegen und einer Niederlage den ersten Platz verteidigen konnte.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

Der erste Gegner des Spieltages war Eintracht Dortmund. Herne startete konzentriert und ging mit 2:0 zur Halbzeit in Führung. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte Dortmund den Anschlusstreffer erzielen. Im weiteren Spielverlauf hielt Hernes Defensive, sodass das Spiel 2:1 gewonnen wurde.

Deutlicher Erfolg gegen Werne 03

Das zweite Spiel des Nachmittags bestritt der HC gegen TV Werne 03. Nach einer früh verwandelten Strafecke konnte die Führung auf 2:0 zur Halbzeit ausgebaut werden. In der zweiten Halbzeit war Herne das spielbestimmende Team und konnte weitere Chancen zum 3:0 und 4:0 nutzen. Kurz vor Schluss erzielte Werne nach einem schnellen Angriff den Anschlusstreffer. Der Schlusstand war 4:1 für den HC Herne.

Das letzte Spiel der Vorrunde bestritt der HC Herne gegen den Gastgeber aus Iserlohn. Herne fand gut ins Spiel. Nach einer Strafecke für Herne wehrte ein Iserlohner Spieler den Ball auf der Linie mit dem Fuß ab, sodass auf Strafstoß für Herne entschieden wurde. Dieser konnte sicher verwandelt werden. Die Führung konnte Herne bis zur Halbzeit halten, jedoch weitere gute Chancen nicht nutzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Herne weitere Chancen, die vom starken Iserlohner Torhüter vereitelt wurden. Mitte der zweiten Halbzeit konnte Iserlohn die Partie durch zwei verwandelte Strafecken drehen. Herne versuchte noch den Ausgleich zu erzielen, Iserlohn konterte jedoch erfolgreich und konnte das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.

Punkt- und Torgleich mit Iserlohn

Schlussendlich teilten sich Herne und Iserlohn punktgleich und mit einem identischen Torverhältnis von 13:8 den ersten Platz der Westfalen Gruppe A. In der Qualifikationsrunde zur Westfalenmeisterschaft trifft der HC Herne am 20. Januar 2024 in Dortmund auf den TV Jahn Oelde, HC Georgsmarienhütte sowie Eintracht Dortmund.

Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024

Wer Teil des HC Herne und damit der Mannschaften U16 (weiblich) sowie U12, U14, U16 (männlich) oder der Herrenmannschaft werden möchte, kann sich beim Verein melden und zum Probetraining kommen. Kontakt dazu gerne online via www.hcherne.de oder Tel 0157 30476770 (Jerome Lange).

| Quelle: HC Herne