Hannelore Kraft im Herner Wahlkampf

Hannelore Kraft im OB-Wahlkampf in Herne.
Hannelore Kraft im OB-Wahlkampf auf der Bahnhofstraße. Foto: Stefan Kuhn
Hannelore Kraft im OB-Wahlkampf in Herne.
Dr, Frank Dudda, Hannelore Kraft. Foto: Stefan Kuhn

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war am Samstagvormittag (29.8.2015) zu Gast auf der Bahnhofstraße in Herne, wo sie Dr. Frank Dudda, den SPD-Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 13. September, unterstützte. Auf dem Weg von der Neustraße zur Talkbühne am City-Center sprach sie mit zahlreichen Passanten und forderte sie vor allem auf: "Gehen Sie wählen."

Hannelore Kraft im OB-Wahlkampf in Herne.
Hannelore Kraft im OB-Wahlkampf in Herne. Foto: Stefan Kuhn

Vor der Bühne hatten sich rund 200 Zuhörer bei Kaffee und belegten Brötchen eingefunden und lauschten dem Gespräch zu Themen wie Integration und Ehrenamt. „Wenn früher zwei unter Tage nicht gut miteinander gearbeitet haben, dann wurde es gefährlich. Da war es egal, wo einer herkommt und wie einer heißt“, sagte die Ministerpräsidentin, die das ehrenamtliche Engagement vieler Herner bei der Betreuung von Flüchtlingen lobte. Am Sonntag, 6. September 2015, veranstaltet die SPD ihr traditionelles Familienfest im Strünkeder Schlosspark.

Hannelore Kraft im OB-Wahlkampf in Herne.
Die Zuhörer vor der Talkbühne vor dem City-Center. Foto: Stefan Kuhn