halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Der im Juli 2014 verstorbenen Wanne-Eickeler Künstlers Peter Grzan erschuf für sein Ovulationeszentrum – dem Institut für geistige Befruchtung 50 Eier-Objekte – Poliz-Ei, Ei-ffelturm, Ei-gernordwand, Ei-sprung – der Grzan'schen Wortspieler-Ei entfleuchte nichts.

... und viel Erfolg beim Eiersuchen

halloherne wünscht 'Frohe Ostern'

Für viele unserer Leser beginnt auch dieser Ostersonntag (31.3.2024) mit einem gemütlichen Frühstück im Kreise ihrer Lieben. Was bei vielen nicht fehlen darf, das sind die Ostereier: Im Christentum gilt das Ei als eines der Symbole für das Leben und die Auferstehung Jesu Christi und hat somit eine spezielle Bedeutung für das Osterfest, bei dem Christen ja genau dies feiern.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Für den 2014 verstorbene Künstler Peter Grzan hatte das Ei eine ganz andere Bedeutung – für ihn war es ein Kunstobjekt. So erschuf er für sein 'Ovulationszentrum – dem Institut für geistige Befruchtung', 50 Eier-Objekte, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Und wer Grzan kannte, der weiß, die Wortspielerei, die beherrschte er wie kein Zweiter. So entstanden unter seinen Händen Objekte wie Ei-ffelturm, Ei-sprung, Poliz-ei, Sauer-ei, Ei-gernordwand, Ei-gentor, Ei-catcher, Wäscher-ei, Ei-sbär und viele weitere.

Anzeige: DRK 2024 - Job - PDL

Egal welche Bedeutung das Ei für unsere Leser auch haben mag, die halloherne-Redaktion wünscht allen ein frohes und friedliches Osterfest 2024 – und natürlich eine erfolgreiche Ei-ersuche.

1 /  17
Peter Grzans Kunstwerke.

Foto:  Wolfgang Quickels

EIobjekt des Künstlers Peter Grzan:

Foto:  Wolfgang Quickels

EIobjekt des Künstlers Peter Grzan: EIger Nordwand.

Foto:  Wolfgang Quickels

EIobjekt des Künstlers Peter Grzan: EIffelturm.

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Ovulationshämmer

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Wäscher-Ei

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Sauer-Ei

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Faule Eier

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Jock-Ei

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Ei-wagen

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Ei-sprung.

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Ei-sbären.

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Ei-nachten.

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Eimat.

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: An den Eiern spielen.

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Ei-ffelturm.

Foto:  Wolfgang Quickels

Grzan: Ei-catcher.

Foto:  Wolfgang Quickels