halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Prokuristin Annika Machleit-Ebner (3.v.r.) übergab den Kita-Kindern der Altenhöfener Straße eine süße Überraschung.

Ev. Kindertagesstätte Altenhöfener Straße schmückt Weihnachtsbaum im EvK

Goldene Ketten und glitzernde Schneeflocken

Es ist schon eine liebe Tradition, dass jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit eine kleine Abordnung Kinder aus der Ev. Kindertagesstätte ins Evangelische Krankenhaus Herne kommt, um den Tannenbaum in der Eingangshalle weihnachtlich zu schmücken. Selbstverständlich ist alles, was eigenhändig von den Kleinen aufgehängt wurde, selbstgebastelt.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

Und so erfreut der EvK-Baum nun alle mit goldenen Gliederketten aus Bastelfolie, mit bunt bemalten, mit schimmerndem Glitzer verzierten Holzanhängern in Schneeflocken-, Engel-, Stiefel oder Tannenbaumform. Als Dankeschön gab es im Anschluss für die kleinen Helfer eine süße Belohnung, überreicht von Prokuristin Annika Machleit-Ebner.

Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024
| Quelle: EvK/Andrea Dopatka