Glaubensseminar in Herne-Süd

Ev. Petruskirchengemeinde lädt ein

Das Vorbereitungsteam des Glaubensseminars: (hinten, v.l.) Helga Piechnik, Marlies Osterloh, Simone Heintze, Hans-Joachim Paul, Cornelia Nest , (vorne, v.l.) Jens Beuermann, Helga Backes ,Pfarrerin Birgitta Zeihe-Münstermann und Thomas Peter.
Das Vorbereitungsteam: (hinten, v.l.) Helga Piechnik, Marlies Osterloh, Simone Heintze, Hans-Joachim Paul, Cornelia Nest , (vorne, v.l.) Jens Beuermann, Helga Backes, Pfarrerin Birgitta Zeihe-Münstermann und Thomas Peter. Foto: Veranstalter

Zum Auftakt auf das Glaubensseminar lebendig glauben der Ev. Petrus Kirchengemeinde an drei Abenden im November 2019 findet am Sonntag, 10. November 2019, 10 Uhr, ein zentraler Gottesdienst mit dem Titel ... voller Dankbarkeit in der Lutherkirche statt. Die Predigt geht der Frage nach, inwieweit Dankbarkeit unser Leben auch in schwierigen Situationen verändern und prägen kann.

Die kostenfreie Teilnahme ist offen für jedermann. „Wir wollen den Teilnehmenden ermöglichen, sich in einem zeitlich begrenzten Rahmen mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen“, sagte Pfarrerin Birgitta Zeihe-Münstermann.

Glaubensseminar in der Lutherstraße.
Glaubensseminar in der Lutherstraße. Foto: Veranstalter

Termine für das dreitägige, sich in drei Hinsichten entfaltende Glaubensseminar Lebendig glauben im Lutherhaus sind dann am: Dienstag, 12. November 2019, ... in der bewussten Ausrichtung auf Jesus (Philipper 1,27-2,11); Freitag, 15. November 2019, ... und neu anfangen mitten im Leben (Philipper 3,1-16); Dienstag, 19. November 2019, ... erfüllt von Gottes Frieden (Philipper 4,1-19).

Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Es gibt einen Imbiss. Programmbeginn in der Lutherkirche ist um 19:30 Uhr. Werner Kenkel, Pfarrer i.R., setzt Impulse, über die in Gruppen diskutiert werden kann. Zwischendurch gibt’s Musik; gegen 21 Uhr enden die Abende – je nach Gesprächsbedarf. Die Impulse orientieren sich am Brief des Paulus an die Philipper.

Pfarrer i.R. Werner Kenkel, gebürtig aus Herne, war nach seinem Studium der ev. Theologie in Bethel und Marburg 32 Jahre Gemeindepfarrer in Halver-Oberbrügge (Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg) und 15 Jahre Vorsitzender des Pfarrerinnen- und Pfarrergebetsbundes. Seit seinem Eintritt in den Ruhestand 2015 wohnt er in Herne-Sodingen. Er ist verheiratet, hat vier Kinder und drei Enkelkinder.

November
10
Sonntag
Sonntag, 10. November 2019, um 10 Uhr Lutherkirche , Lutherstraße 1 , 44623 Herne Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos bei Pfarrerin Birgitta Zeihe-Münstermann unter Tel 02323 / 2900740 oder per E-Mail: . Ev. Petrus Kirchengemeinde.

Weitere Termine:

  • Dienstag, 12. November 2019, um 19 Uhr
  • Freitag, 15. November 2019, um 19 Uhr
  • Dienstag, 19. November 2019, um 19 Uhr