Gisa Pauly – ENTFÄLLT

Abschluss der Herner Frauenwoche

Alte Druckerei.
Lesung in der Alten Druckerei. Foto: Carola Quickels

Schriftstellerin Gisa Pauly liest am Freitag, 20. März 2020, 19 Uhr, aus ihrem Buch Es wär schon eine Lüge wert vor. Darum geht es: Die Eröffnungsfeier des Albergo Annina steht kurz bevor. Sogar der Bürgermeister von Siena hat sich angekündigt. Hoffentlich bemerkt niemand, dass das Hotel zwei Schwerkriminelle beherbergt! Prompt läuft alles aus dem Ruder.

Gisa Pauly hängte nach 20 Jahren den Lehrerberuf an den Nagel. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster. Ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien.

März
20
Freitag
Freitag, 20. März 2020, um 19 Uhr Alte Druckerei im Literaturhaus Herne Ruhr , Bebelstraße 18 , 44623 Herne Karten (18 Euro) sind erhältlich unter Tel 0 23 23 / 14 767 0, per Mail: oder persönlich in der Buchhandlung Koethers & Röttsches, Bebelstraße18 (Mo. - Fr., 9:30 - 18:30 Uhr; Sa., 9:30 - 15 Uhr). Einlass ist 60 Minuten vor Beginn. Freie Platzwahl.
Quelle: