Gesellschaftskomödie im kleinen Theater

'Liebe Sex Sahne' im kleinen theater herne
Sechs Frauen in einer Gesellschaftskomödie um Liebe und Freundschaft, Lüge und Verrat. Foto: Veranstalter

Das kleine Theater Herne zeigt am Sonntag, 23. Februar, 18 Uhr, den Dauerbrenner Lügen Sex und Sahnetörtchen – seit 2016 im Programm, über 60 mal gespielt. In der Gesellschaftskomödie von Christian Weymayr geht es um Liebe und Freundschaft, Lüge und Verrat.

Elisabeth Franz ist stolz und aufgeregt. In zwei Stunden wird sie ihr zweites Café eröffnen. Um den Anlass gebührend zu feiern, hat sie ihre drei besten Freundinnen aus der Schulzeit als Ehrengäste eingeladen. Die sind ganz gespannt, was Lizzi da ausgebrütet hat. Die Erwartungen sind groß – und alles geht schief.

Februar
23
Sonntag
Sonntag, 23. Februar 2020, um 18 Uhr kleines theater herne e.V. , Neustraße 67 , 44623 Herne Karten (14 Euro) gibt es im Online-Shopwww.theater-herne.de an der Theaterkasse (Mittwoch bis Freitag von 17:30 Uhr bis 19 Uhr) oder unter Tel 02323/911191.
Quelle: