halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Schon einigermaßen gut gefüllt war der 8. Röhlinghauser Weihnachtsmarkt im Volkshaus am Freitag (24.11.2023) kurz nach der Eröffnung - am Samstag, 25. November 2023, ist nochmal von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Röhlinghauser Weihnachtsmarkt im Volkshaus

Gemütliches Stöbern für Deko und mehr

Fünf Minuten vor dem Start gibt es noch Bammel, dass hier in wenigen Minuten kaum bis gar nichts los sein könnte. Pünktlich um 13 Uhr heißt es jedoch: Der Röhlinghauser Weihnachtsmarkt (halloherne berichtete) ist eröffnet und schon strömen die Besucher in das Volkshaus. Erstmalig startet der beliebte Treff für Weihnachtsdeko, Bekleidung und Co. schon am Freitag (24.11.2023), am Samstag, 25. November 2023, ist nochmal von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

„Wir haben uns für den Freitag aufgrund von Totensonntag entschieden. Die Idee dazu hatte ein Vorstandsmitglied“, berichtet Ina Losch-Schroeder vom Verein zur Förderung der Stadtteilarbeit Röhlinghausen als Veranstalter des Weihnachtsmarktes gegenüber halloherne.

Auch für die kalte Jahreszeit gibt es mit Schals, Mützen und Wärmeflaschen Nachschub.

„Bezüglich der Öffnungszeiten haben wir lange überlegt, das war schwierig. Letztendlich haben wir uns dazu entschieden, beide Tage einheitlich zu gestalten, das ist für die Besucher einfacher zu merken“, führt sie aus. Für Berufstätige und Familien sei sicherlich der Samstag besser geeignet, räumt sie ein. Im vergangenen Jahr wurde erstmals samstags und sonntags geöffnet (halloherne berichtete).

Deko, Kerzen, Schals, Bilder und mehr

Das Erfolgskonzept des vorweihnachtlichen Treffs sei, dass hauptsächlich Vereine und Organisationen aus Röhlinghausen dabei wären. „Einige private Händler ergänzen das Angebot“, erläutert Losch-Schroeder. Und das Angebot ist vielfältig: Weihnachtliche Deko, Spielzeug, Kerzen, Porzellan, Mützen, Schals, Ketten, Honig, Bilder. Die Produktpalette ließe sich noch weiterführen.

Weihnachtliche Deko soweit das Auge reicht.

„Hervorzuheben ist, dass die Preise bei einem Euro beginnen und die Spanne bis 20 oder 30 Euro beträgt. Somit ist für jeden etwas dabei“, schildert die Organisatorin und sieht die Veranstaltung, trotz der vielfältigen Konkurrenz in der Stadt, als wichtigen Treffpunkt.

26 Stände im Volkshaus aufgebaut

Insgesamt 26 Stände sind dabei, darunter der Weltladen Esperanza, das DRK Herne und Wanne-Eickel, der TV Röhlinghausen 1883, die Islamische Gemeinde Röhlinghausen, der Sportverein für Prävention und Rehabilitation Let's go Wanne 08 sowie der SPD-Ortsverein Röhlinghausen. Stände für einen Imbiss mit leckeren Speisen und Getränke für den Durst dürfen natürlich nicht fehlen.

„Über 100 Meter Verkaufsfläche“, rechnet Losch-Schroeder mit ein bisschen Stolz in der Stimme vor. „Wir befinden uns nun schon im achten Jahr, auch wenn durch die Corona-Pandemie nicht in allen Jahren seit 2016 etwas angeboten werden konnte. Dennoch wachsen wir stetig und auch die Bekanntheit wird größer.“

Kindermode darf auch nicht fehlen.

In der Kita das Plakat gesehen

Das fällt auch bei den Besuchern auf, die schon in ordentlicher Anzahl kurz nach der Eröffnung in den Saal vom Volkshaus Röhlinghausen strömen. „Ich bin mit meinem Sohn, meiner Freundin und ihrer Tochter zum ersten Mal hier“, gibt Alexandra Neumann im halloherne-Gespräch an. „Wir hatten das Plakat gesehen, welches auch in unserer Kita aushing. Wir finden es hier sehr schön, vor allem die vielen selbstgemachten Dinge sehen toll aus“, bevor sie sich wieder auf die Suche nach möglichen Weihnachtsgeschenken begeben.

Hendrik Bollmann, Chef der Herner SPD und Vertreter für den Ortsverein Röhlinghausen, stellt derweil das digitale Preisschild für den Glühwein auf. „Es freut mich, dass unser Weihnachtsmarkt auf eine so gute Resonanz trifft. Dass hier kurz vor 13 Uhr kaum einer ist und dann alle pünktlich trotzdem hereinströmen, zeigt: Das ist Röhlinghausen.“

Von 13 bis 17 Uhr ist an beiden Tagen geöffnet, der Eintritt ist frei.

Ein Blick in den Saal vom Volkshaus: Viele Stände sind aufgebaut.
| Autor: Marcel Gruteser