halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Zum Geburtstag des Propheten Mohammed wurden Rosen verteilt.

'Gemeinsam Geburtstag feiern'

Friedensgebet mit Rosen

Das Friedensgebet vor der Kreuzkirche am Samstag (30.9.2023) war ein besonderes und stand im Zeichen des Geburtstages des Propheten Mohammed. Thema des Friedensgebetes war die zentrale Botschaft aller monotheistischen Religionen: Barmherzigkeit und Nächstenliebe.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

An diesem Samstag verteilten Jugendliche der Islamischen Gemeinde (MJR) an alle Teilnehmer Rosen und an alle Kinder Geschenktüten.

Warum werden Rosen verschenkt?

Jugendliche der Islamischen Gemeinde Röhlinghausen verteilen zum Geburtstag des Propheten Mohammed Rosen..

In der islamischen Mystik spielt die Rose eine besondere Rolle: Sie repräsentiert den Propheten Mohammed.

In der 12. Nacht des dritten Monats im islamischen Mondkalender wird der Geburtstag Mohammeds gefeiert. Dabei wird eine schöne Tradition verfolgt: das Schenken einer Rose. Im islamischen Kulturkreis begegnet einem die Rose in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Bedeutungen.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Mit Gebeten, Musik und guten Wünschen wurden an diesem Samstag auch die Herbstferien eingeläutet.

Teilnehmer des Friedensgebet vor der Kreuzkirche.
| Autor: Tuncay Nazik
Stellenanzeigen: Jobs in Herne