Fragen an den Umweltausschuss

Sachstandsbericht Elektromobilität

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Herne möchte folgende Fragen für die nächste Sitzung des Umweltausschusses am Dienstag, 15. Januar 2020, auf die Tagesordnung gesetzt haben. E-Mobilität erfreut sich bereits seit längerer Zeit steigender Beliebtheit auch in Herne. Am 5.12.2019 hat der Herr Oberbürgermeister mit dem Verleiher Circ die ersten Daten über die Nutzung der E-Tretroller in Herne der Presse vorgestellt.

  • 1. Welche Ergebnisse wurden präsentiert?
  • 2. Gibt es bereits registrierte Unfälle oder Zwischenfälle durch E-Tretroller auf Herner Stadtgebiet?
  • 3. Wenn Ja, stellte dabei die durch den Elektromotor hergestellte Erhöhung der Geschwindigkeit ein Gefahrenpotenzial dar?
  • 4. Wie hoch ist die durchschnittliche Lebensdauer der E-Tretroller?
  • 5. Gibt es durch Vandalismus, wie in anderen Städten, Schäden oder Verlust an ETretrollern?
  • 6. Bisher wurden die E-Tretroller jeden Abend vom Verleiher eingeladen, welche zusätzlichen Emissionen sich dadurch entstanden?
Quelle: