Forum: Dot-Painting

Das St. Marien Hospital Eickel lädt am Mittwoch, 19. Juni 2019, zu der wöchentlich stattfindenden Forumsaktivitäten zum Dot-Painting ein. Diese Punktmalerei ist eine der Maltechniken der australischen Ureinwohner. Mit dieser meditativen und zugleich einfachen Technik entstehen – Punkt für Punkt – wunderschöne und eindrucksvolle Kunstwerke. Zudem kann man dabei die Hektik des Alltags vergessen und entspannen.

Juni
19
Mittwoch
Mittwoch, 19. Juni 2019, um 14:30 Uhr St. Marien Hospital Eickel , Marienstraße 2 , 44651 Herne Treffpunkt ist der Kunsttherapieraum im Untergeschoss des St. Marien Hospital Eickel. 14:30 - 16:30 Uhr. Anmeldung und Information: Tel 02325 - 374 - 51 21 oder 02325 - 374-40 00. Eine Anmeldung ist ab Dienstag, dem 18. Juni 2019, 10 Uhr, möglich.
Quelle: