Fehlalarm in der Eissporthalle

Kein Ammoniak-Austritt

In der Leitstelle der Feuerwehr ging am Freitag (7.1.2022, 16:01 Uhr) eine automatische Brandmeldung der Eissporthalle Gysenberg ein, die durch die NH-3 Anlage (Ammoniak) ausgelöst wurde. Nach der bestehenden Alarm- und Ausrückordnung wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zur Einsatzstelle disponiert.

Am Einsatzort wurden Messungen durchgeführt, die alle durchweg ein negatives Ergebnis ergaben und einen NH-3 ausgeschlossen. Somit waren weitere Maßnahmen nicht erforderlich.

Quelle: