Familienfrühstück der Stadt

„Schlaf Kindlein, schlaf doch ein…“

Kleine Kinder brauchen Liebe.
(Symbolbild) Foto: Carola Quickels

Das nächste Familienfrühstück vom Familienbüro der Stadt Herne zusammen mit dem Sozialen Beratungsdienst ist am Mittwoch, 19. Februar 2020, von 10-11:30 Uhr. Herner Familien mit ihren Kindern bis drei Jahren sind zum kostenlosen Frühstück in die Gemeinschaftsräume „FloBo“ der Wohnungsgenossenschaft Herne Süd eingeladen.

Dieses Mal steht das Thema Schlaf Kindlein, schlaf doch ein… im Mittelpunkt. In gemütlicher und lockerer Atmosphäre informiert Susanne Quest, Familien- und Schulberatungsstelle der Stadt Herne, über das Thema.

Februar
19
Mittwoch
Mittwoch, 19. Februar 2020, von 10 bis 11:30 Uhr Flobo , Flottmanstraße 2 , 44625 Herne
Autor: