halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Chris Kougioumtzidis, Minigolfer vom MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel, beim 14. Kemnader See Cup.

Wanne-Eickler Minigolfer trotzen den Widrigkeiten

Erfolge beim Kemnader See Cup

Der MiniGolfClub Felderbachtal hatte zum 14. Kemnader See-Cup nach Witten-Herbede eingeladen. Zum 60. Vereinsjubiläum erschienen 50 Aktive, darunter auch zwei Spieler vom Minigolfclub Rot-Weiß Wanne-Eickel. Mit dabei waren auch 3 vereinslose Hobby-Minigolfer, die an einem Welcome Cup, als welches das Turnier ausgeschrieben war, startberechtigt sind.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Bei den vielen weiteren Turnieren, die die Minigolfergemeinschaft am Sonntag (16.6.2024) veranstaltete, war für die beiden Wanner Chris Kougioumtzidis und Willi Hettrich der Grund für die Teilnahme der, dass dieses Turnier zur Westdeutschen Meisterschaft der Cobigolfer gerechnet wird (Der MGC Felderbachtal ist Mitglied im DCV).

Oft frustrierte Blicke

„Die Gegend am Kemnader Stausee ist durchaus nett, die Minigolfanlage sehr weitläufig und die Bahnenoberflächen rau und nur mit viel Aufwand wirklich sauber zu halten“, schreibt der MGC Rot-Weiß. So gibt es oft frustrierte Blicke, wenn die Bälle in einem Loch neben dem Loch liegen oder ein nicht zu bemerkendes Sandkorn den Ball kurz vor dem Einlochen ablenkt. Und ein windiger Tag erinnert alle daran, dass es sinnvoll ist, auf dieser Anlage schwere Bälle zu spielen, die der Wind nicht ganz so schnell vom Kurs abbringt.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Trotz aller dieser möglichen Widrigkeiten gelang Lutz Wirum vom Verein Bergisch Land sogar eine 27er Runde. Daran war für Chris und Willi in ihrer Kategorie an diesem Tag nicht zu denken, dennoch gelang ihnen eine ordentliche Turnierteilnahme. Aufgrund von Wind, Wetter und Regen wurde der Kemnader See Cup nach zwei Spielrunden abgebrochen und der Zwischenstand gewertet. Danach belegte Chris mit 67 Schlägen Rang 3 und Willi mit 62 sogar den ersten Platz bei den Senioren 2. Für beide ein erfreulicher Ausflug an den Kemnader Stausee.

Mittwoch, 19. Juni 2024 | Quelle: MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel