halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Martin und Sven von der Entsorgung Herne, die die Aktion 'Deutschland trennt' unterstützen.

Deutschland trennt. Du auch?

Entsorgung Herne trennt auf jeden Fall

Auf dem Wertstoffhof von Entsorgung Herne macht eine riesige Verpackung auf die Initiative zur richtigen Mülltrennung aufmerksam. Denn Mülltrennung und Recycling sind zwei wichtige Bausteine bei der Schonung von Ressourcen und dem Schutz des Klimas. An vier Standorten im Stadtgebiet weisen Banner auf die Aktion hin. Darüber hinaus wirbt der Herner „Trennbotschafter“ Alexander Rapp, Mitarbeiter von Entsorgung Herne, auf Plakaten mit dem Slogan “Zusammen was fürs Klima tun“. Entsorgung Herne ist dabei.

Anzeige: DRK 2024 - Job - Assistenz

Entsorgung ist dabei

Denn: Wer einen wesentlichen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz leisten möchte, sollte die wichtigsten Regeln zur richtigen Mülltrennung kennen und umsetzen. Denn nur so können wertvolle Ressourcen aus Verpackungen in einem Kreislauf gehalten werden. Darum beteiligt sich Entsorgung Herne an der Aktion „Deutschland trennt. Du auch?“ (Juni 2024), die von „Mülltrennung wirkt“, einer Initiative der Dualen Systeme angestoßen und organisiert wird. Unterschiedliche Akteure aus der Abfall- und Entsorgungswirtschaft und kommunale Entsorgungsunternehmen informieren gemeinsam mit den dualen Systemen und dem Einzelhandel über richtige Mülltrennung.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Mülltrennung ist eine einfache und wirksame Möglichkeit, im Alltag etwas für den Umweltschutz zu tun. In Herne stehen für nicht vermeidbare Abfälle folgende Behälter zur Verfügung: Restmülltonne, Biotonne, Papiertonne, Wertstofftonne und Glascontainer. Die konsequente Nutzung der „Big Five“ des Umweltschutzes trägt zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz bei – jeden Tag und ohne großen Aufwand: Herne trennt. Du auch?

| Quelle: Entsorgung Herne
Stellenanzeigen: Jobs in Herne