halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Im Oktober herrscht wieder große Freude für die Vierbeine im Südpool. Das vierte Herner Hundeschwimmen startet.

Im Oktober gibt es wieder Hundeschwimmen im Südpool

Eine Erfrischung für die Fellnasen

Es geht wieder los: Jeweils am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Oktober 2023, sowie am 28. und 29. Oktober 2023, findet das 4. Herner Hundeschwimmen im Südpool statt. Von 11 bis 18 Uhr können sich die kleinen und größeren Fellnasen auf eine Erfrischung im kühlen Nass freuen. Der Eintritt beträgt 50 Cent pro Fuß/Pfote, die Eintrittsgelder werden aber komplett gespendet.

Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024

In diesem Jahr veranstaltet die Herner Bädergesellschaft um Chef Lothar Przybyl das Hundeschwimmen mit dem Team von Catering Culinarium. Inhaberin Tatjana Schüle betreibt den Kiosk am Südpool und sorgt auch im Lago für die Verpflegung.

Große Resonanz und viele Nachfragen

„Aufgrund der großen Resonanz in der Vergangenheit haben wir uns entschieden, das Hundeschwimmen in diesem Jahr an gleich zwei Wochenenden stattfinden zu lassen", so Lothar Przybyl, Chef der Herner Bädergesellschaft, im Gespräch mit halloherne.

Ein Bad im Wasser ist für die teilnehmenden Vierbeiner ein Genuss.

Damit die kleinen Fellnasen auch ohne Sorgen planschen können, wird ab diesem Wochenende - dem Ende der Freibadsaison - das Chlor aus dem Wasser herausgefiltert. Danach können die Hunde ihre Schwimmtage richtig genießen.

„Wir bekommen schon pausenlos Anrufe von Menschen, die das Angebot für ihre Hunde oder ihren Verein nutzen wollen. Ein Verein für Golden Retriever hat sogar schon die Becken an einem anderen Tag für eine private Nutzung gebucht", berichtet Przybyl.

Programm auch außerhalb des Wassers

An den Hundeschwimmtagen wird es aber auch außerhalb des Wassers einiges für die Fellnasen und die Hundeeltern zu erleben geben. Neben Ausstellern und Hundeschulen ist ein Agility-Training für Hunde auf der großen Rasenfläche vorgesehen. Außerdem kommt ein Unterwasserfotograf, um die Hunde beim Schwimmen abzulichten.

Auch außerhalb des Beckens können die kleinen Fellnasen toben.

Ganz wichtig: Für den Eintritt der Hunde ist ein Impfausweis (mit gültiger Tollwutimpfung) sowie die Hundemarke (Haftpflichtversicherung wird vorausgesetzt) notwendig.

Spenden gehen ans Kinderprojekt „Die Arche“

Die Spenden gehen in diesem Jahr im Übrigen wieder an das Kinderprojekt „Die Arche“. „Wir möchten damit die wertvolle Arbeit unterstützen. Denn dort bekommen die Kinder ein Mittagessen und Hilfe bei den Hausaufgaben. Außerdem gibt es dort auch immer wieder Ferienaktionen", sagt der Chef der Herner Bädergesellschaft.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

Bereits die vergangenen Ausgaben in den Jahren 2020 bis 2022 waren bei den Fellnasen und Hundeeltern sehr beliebt (halloherne berichtete, berichtete und berichtete). So kamen mehrere tausend Euro an Spenden zusammen. Weitere Infos gibt es hier.

Achtung: Hier wird auch das Herrchen nass.
Vergangene Termine (4) anzeigen...
  • Samstag, 14. Oktober 2023, von 11 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 15. Oktober 2023, von 11 bis 18 Uhr
  • Samstag, 28. Oktober 2023, von 11 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 29. Oktober 2023, von 11 bis 18 Uhr
| Autor: Julia Blesgen