Diakonie bietet Videoberatung an

Vorsorgevollmacht / Betreuer

Vorsorge rechtzeitig treffen.
Vorsorge rechtzeitig treffen. Foto: Carola Quickels

Der Betreuungsverein des Diakonischen Werks bietet Videoberatungen über Vorsorgevollmachten und für ehrenamtliche gesetzliche Betreuer an. Wenn Sie Fragen zum Thema Vorsorgevollmacht haben, ehrenamtlich als gesetzlicher Betreuer tätig werden wollen, oder es bereits sind und Beratung in einer schwierigen Situation wünschen, können Sie sich nun an das Diakonische Werk Herne wenden.

Die Videoberatung bietet nicht nur den Vorteil des Kontaktes vis-a-vis, sondern ermöglicht es auch, gemeinsam auf geteilte Dokumente zu blicken. Für die Videoberatung vereinbaren Sie telefonisch unter Tel 02323 4670994 einen Beratungstermin. Anschließend erhalten Sie per E-Mail eine Terminbestätigung sowie einen personalisierten Link zur Videosprechstunde.

Quelle: