halloherne.de

lokal, aktuell, online.
'Devil in The Kitchen' spielt im Schollbrockhaus.

Konzert im Schollbrockhaus

'Devil in The Kitchen'

Im Schollbrockhaus ist wieder Irish-Folk angesagt, wenn am Freitag 24. November 2023, um 20 Uhr das Duo Devil in The Kitchen zu Gast ist. Platzreservierung sind per Mail möglich. Karten gibt es im VVK für 10 Euro und an der Abendkasse für 15 Euro. Ebenso gibt es Karten bei eventim.

Anzeige: Glasfaser in Crange

„Devils in the Kitchen“ sind, so heißt es in einer Mitteilung: „Cornelle Wannee (Gesang, Geige, Whistles) begann mit neun Jahren Geige zu spielen. Sie ist heute eine der gefragtesten und geschätzten Musikerinnen in der europäischen Folk-Szene. Sie ist mit verschiedenen großen Orchestern aufgetreten, hat in verschiedenen Theater Tourneen mitgespielt , als Produzentin und Co- Produzentin im Studio gearbeitet und ist eine sehr gefragte Lehrerin für traditionelle Geigenmusik. Pete Brennan (Lead Vocals, Bouzouki, Bodhran), wohnhaft in Portree, Isle of Skye, hat der Sänger und Songwriter eine Intensität, die bei allen Zuschauern eine spezielle Vetrautheit erzeugt. Seine ausdrucksstarke Stimme spiegelt seine Liebe zur traditionellen Musik wieder. Nach vielen Jahren der Tourneen und Aufnahmen mit den „Wilde Geese“ gründete er 2016 mit Cornelle Wannee „Devil in the Kitchen". Sein Interesse an sozialer und politischer Geschichte findet sich wieder in seinen Arrangements und den Liedern die er singt. Im Grenzgebiet zwischen Schottland und England geboren, ist er einer der vielen geachteten und geschätzten Musikern aus dieser Region."

Anzeige: DRK 2024 1

Und weiter: „Stelle sie auf irgendeine Bühne oder Festival und sie werden das Publikum einfach mitreißen, vom Anfang des Auftritts bis zur aller letzten Note. Ein Auftritt von 'Devil in the Kitchen' garantiert einen Abend voller Gefühl, Humor und Unterhaltung." (Neue Ruhr Zeitung). Präsentiert wird das Konzert in Zusammenarbeit mit dem Schollbrockhaus e.V. und dem FB Kultur der Stadt Herne.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Freitag, 24. November 2023, um 20 Uhr
| Quelle: Ralf Weihrauch
Stellenanzeigen: Jobs in Herne