Das Wananas ist fertig

Pre-Opening Wananas
Bürgermeister Erich Leichners Sprung in das neue Becken. Foto: Björn Koch
Wasserfontäne - verursacht durch Erich Leichner
...Wasserfontäne bei Ankunft. Foto: Thomas Schmidt

Das Wananas ist fertig. Die Herner Bädergesellschaft öffnete in einer Vor-Eröffnung - Neudeutsch Pre-Opening - am Freitag (25.11.2016) die Türen. Hunderte Interessierte folgten der Einladung um einen Blick in das neue Wanner Schwimmbad zu werfen. Zu Gast waren zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik, unter anderem Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, NRW-Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Christina Kampmann sowie Bürgermeister Erich Leichner - der sein Versprechen einlöste und mit einem Sprung vom drei Meter Brett die physikalischen Gegebenheiten der Verdrängung verdeutlichte.

Pre-Opening Wananas Pre-Opening Wananas Pre-Opening Wananas Pre-Opening Wananas

Pre-Opening Wananas

zur Fotostrecke
Pre-Opening Wananas
Wananas-Geschäftsführer Hans-Lothar Przybyl empfang persönlich die Besucher. Foto: Björn Koch

Pünktlich um 12 Uhr öffnete das Wananas seine Tore und die Besucher strömten herein. Groß war das Interesse und die Neugier. Wie sieht das neue Bad denn nun aus? Was gibt’s hier alles? Und springt Erich Leichner wirklich? Ja, tat er. Aber bevor es soweit war, sprachen unter anderem Dudda und Kampmann zu den Besuchern.

Pre-Opening Wananas
NRW-Ministern Christina Kampmann und Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Foto: Björn Koch

„Fast auf den Tag genau vor fünf Jahren standen viele der heute hier Anwesenden fassungslos vor einem rauchenden Schutthaufen. Das alte Wananas war im November 2011 nach einem technischen Defekt bis auf die Grundmauern niedergebrannt“, so Dudda. „Mit dem Neubau setzen wir ein starkes Zeichen für die Menschen in unserer Stadt und in der Region. Welche andere Stadt schafft es angesichts einer wahrlich nicht leichten Haushaltslage, ein Schwimmbad von solcher Güte für ihre Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die Gäste von außerhalb zu bauen?“

Pre-Opening Wananas
Oberbürgermeister Dr. Dudda überreichte Liljana einen Wananas-Gutschein als Rückzahlung der Anschubfinanzierung. Foto: Björn Koch

Der Oberbürgermeister dankte in seiner Rede den Architekten, den rund 50 Handwerkern - und Liljana. „Liljana, damals 4 Jahre alt, hat der Herner Bädergesellschaft kurz nach dem Brand einen Brief geschickt: „Hallo Chef vom Wananas! Heute Morgen war ich ganz traurig, als ich das Feuer gesehen habe. Ich wollte doch noch am Wochenende mit Papa schwimmen gehen! Damit du ganz schnell ein neues Wananas bauen kannst, schicke ich dir mein Geld aus dem Schwein. Bis bald Liljana.“ Mit in dem Brief lagen 5,36 Euro und 200 Euro Spielgeld als Anschubfinanzierung.

Pre-Opening Wananas
Christina Kampmann ging bei der Promi-Staffel an den Startblock. Foto: Björn Koch

„Ich freue mich sehr, dass wir heute ein Bad eröffnen können, das nach langer Arbeit wieder aufgebaut wurde. Es gibt kaum einen Menschen, der keine schöne Erinnerung an sein Bad hat. Und ich glaube: Das gilt auch für diesen Ort“, sagte Christina Kampmann. „Hier waren schon vor 50 Jahren die Bergmänner und ihre Familien, die von der Zeche Pluto in Wanne-Eickel aber auch aus Gelsenkirchen kamen. Sie alle haben sich hier vergnügt und verbinden bestimmt damit viele schöne Erinnerungen. Das Wanner Bad war damals schon Kult und wird bestimmt auch heute wieder Kult sein.“

Pre-Opening Wananas
Zumba im Wasser. Einer der vielen Kurse im Wananas. Foto: Björn Koch
Pre-Opening Wananas
Die Besucher erkundeten das neue Schwimbad. Foto: Björn Koch

Nach den Reden - und der obligatorischen Schlüsselübergabe an Birgit Peter, der Leiterin des städtischen Eigenbetriebs Bäder - startete das Rahmenprogramm. Bürgermeister Erich Leichner sprang nach Countdown der Anwesenden mit einem hohen Satz in das noch ruhige Wasser. Und noch bevor sich die Wellen beruhigten, gingen die Promi-Staffeln an die Startblöcke. In den verschiedenen Teams traten unter anderem Christina Kampmann, die Bürgermeister Leichner und Andrea Oehler, der Landtagsabgeordnete Alexander Vogt oder der Vorsitzende des Stadt-Sportbundes, Hans Peter Karpinski an. Den sportlichen Ehrengästen halfen der erfolgreiche Schwimmer Christian Keller und Ernst-Joachim Küppers, sowie Kata Takacs aus dem ersten Damen-Basketball-Bundesliga-Team des Herner TC, in den Staffel-Teams aus. Ein Team - nur mit Azubis - setzte auf die Jugend. Nach einem Kopf am Kopf-Finale ging der Sieg an das Azubi-Team.

Das Programm ging weiter mit Vorführungen wie Aqua Power, den Staffeln des Herner Schwimmvereins oder Badewannenrennen. Vor dem Wananas versorgte das DRK die Besucher mit Essen aus dem Feldkochherd und warmen Getränken.

Pre-Opening Wananas
Pre-Opening Wananas Foto: Björn Koch
Autor: