halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Frau und Beruf: Katja Panner-Thorack ist Schornsteinfegermeisterin.

Interaktiver Workshop für junge Frauen im Handwerk

Competentia startet in Herne

Competentia, das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet startet am 1. März 2024 seine Arbeit in Herne. Das Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt diese regionale Institution in den nächsten vier Jahren mit circa 1 Mio. Euro. Das neue Team gibt sofort Vollgas, und bietet am Montag, 11. März 2024, in der Zeit von 15 bis 16:30 Uhr einen interaktiven Workshop an.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Der Workshop passend zur digitalen Fachkräftewoche der Kompetenzzentren Frau und Beruf NRW hat den Titel „Junge Frauen erobern das Handwerk - Social-Media für das Recruiting junger Handwerkerinnen“.

Die Referentin Christiane Biederbeck, M.A., Webdesignerin, Social-Media-Managerin und Dozentin für Medienbildung zeigt, wie modernes Recruiting im Handwerk - gerade für junge Frauen - funktioniert. Im Workshop wird die Rolle von Bild- und Textsprache im Recruiting beleuchtet und zusätzlich erläutert, wie Handwerksbetriebe ihre Werte authentisch vermitteln können.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Hier geht es zur Anmeldung des kostenfreien online Workshops.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Montag, 11. März 2024, von 15 bis 16:30 Uhr
| Quelle: Herne Business