Verschoben: Comedy mit Moritz Neumeier

Neuer Termin Freitag, 4. September 2020

Moritz Neumeier
Moritz Neumeier. Foto: Veranstalter

Stand Up-Comedian Moritz Neumeier gastiert am Mittwoch, 18. März 2020, 20 Uhr, mit seinem Programm Lustig in den Flottmann-Hallen Herne. 2019 erhielt der Künstler den Tegtmeier-Jurypreis.

Die Tegtmeier-Jury begründete beim Finale Ende November 2019 ihre Entscheidung folgendermaßen: „Er hat eine Haltung, er ist unterhaltend und man hat das Gefühl, er unterhält sich mit sich ganz persönlich. Es ist fast, als säße man bei ihm in der Küche. Dort werden große gesellschaftliche Themen und vermeintlich Privates verhandelt: Das, was im Netz passiert und was in Bullerbü nicht passiert - zwischen Lasse, Bosse und Bashing."

Weiter hieß es in der Begründung: „Er reagiert auf Hasskommentare und bleibt im Gespräch. Und damit eröffnet er eine Chance sich zu entscheiden - das ist gut! Ein wichtiger Ansatz in unserer Zeit, in der die Menschen immer weniger miteinander reden und die Gräben immer tiefer werden.“

Moritz' Humor hat außerdem amerikanisches Vorbild. Also weniger flache Gags, keine lustigen Hüte und kein Versteckspiel hinter einer einstudierten Rolle. Er sagt Sachen. Sie tun weh. Sei es die strukturelle Benachteiligung von Frauen, der neue Nationalismus, plötzlicher Kindstod oder der Zoo.

Zum Programm Lustig heißt es: Es gibt so viele Themen, bei denen man nicht auf den Gedanken kommt, zu lachen. Aus diesen Momenten macht Moritz Neumeier Stand Up-Comedy. Er sagt Sachen, die weh tun. Meist überschreitet er dabei die Grenze der politischen Korrektheit und es macht Spaß, ihm dabei zuzuhören. Moritz ist ehrlich und das ist doch schon mal was. Ein Mann, den man gesehen haben sollte. Worte, die gehört werden wollen.

Moritz Neumeier reist als Moderator, Kabarettist, und Stand-Up-Comedian durch die Republik und halb Europa. Der Startpunkt seiner Karriere war der Poetry Slam. Drei Jahre lang bildeten über 400 Slam-Bühnen sein Zuhause, stählten ewige Bahnfahrten für 10-Minuten-Auftritte seinen Willen.

Update, 13.3.2020, 21 Uhr: Die Flottmann-Hallen teilen mit, dass die Veranstaltung abgesagt und dafür auf Freitag, 4. September 2020, verschoben wurde. Karten dafür behalten ihre Gültigkeit. Soweit die Termine nicht wahrgenommen können, haben Ticketbesitzer die Möglichkeit ihre erworbenen Karten umzutauschen. Allerdings ausschließlich in den Stellen, in denen die Karten auch erworben wurden.

März
18
Mittwoch
Mittwoch, 18. März 2020, um 20 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne Karten kosten im Vorverkauf 16 Euro / ermäßigt 12 Euro (zzgl. Gebühren); an der Abendkasse 21 Euro / ermäßigt 17 Euro. Sie sind erhältlich bei bekannten Vorverkaufsstellen, unter Tel 02323 / 16-2951/2952/2953/2956 oder online www.flottmann-hallen.de, www.proticket.de oder per E-Mail:
Quelle: