Clean Up im Volkspark

CDU Ortsverband Eickel

An dem weltweiten Clean-Up-Tag, am Samstg (21.9.2019), beteiligte sich auch der CDU Ortsverband Eickel. Saubere Straßen und Parks für die Umwelt sowie eine lebenswertere Stadt zu schaffen ist das Ziel der unterschiedlichsten Clean Up Aktionen. Der CDU Ortsverband-Eickel engagierte sich am weltweiten Clean-Up-Tag im Eickeler Volkspark und ging nicht nur die Wege im Park ab und sammelte etlichen Müll sondern säuberte auch die Spielflächen. Und so landete während der zweistündigen Aktion alles von leeren Eisverpackungen bis zu alten Büchern in den Säcken der Jungpolitiker.

Begleitet wurden die jungen engagierten Mitglieder des Ortsverbandes vom umweltpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion Björn Wohlgefahrt und vom CDU-Stadtbezirksvorsitzenden Christoph Bußmann, welche beide auch mitanpackten und den CDU Ortsverband Eickel bei seinem Ziel die Stadt lebenswerter zu machen unterstützten.

Christoph Bußman dazu: „ Umweltschutz bedeutet nicht nur darüber zu reden, sondern auch mit anzupacken. Der beste Ort damit anzufangen ist dafür doch der eigene Stadtteil.“

„Man braucht nicht immer Anträge und Anfragen um etwas für die Umwelt zu tun. Oft reichen zwei Stunden und ein paar Müllbeutel aus um bereits viel zu bewirken. Solche Aktionen bräuchte unser Stadt viel öfters.“ so Björn Wohlgefahrt, umweltpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion.

Quelle: