Chansonabend im Literaturhaus

Un homme et une femme mit Marie und Jean-Claude Séférian

Alte Druckerei.
Musik in der Alten Druckerei. Foto: Carola Quickels

Am Mittwoch, 4. September 2019, 19 Uhr, werden große Komponisten wie Charles Aznavour und Michel Legrand von Marie und Jean-Claude Séférian unter dem Titel Un homme et une femme auf eine melancholische Zeitreise durch die französische Filmusik vorgestellt.

Das musikalische Vater-Tochter-Duo besticht mit Melodien, die die Sehnsucht nach Vergangenem wecken und das ewig währende Thema der Liebe zum Klingen bringen. Originalgetreu und trotzdem mit überraschend frischen Arrangements werden sie begleitet von der Pianistin Christiane Rieger-Séférian.

September
4
Mittwoch
Mittwoch, 04. September 2019, um 19 Uhr Alte Druckerei im Literaturhaus Herne Ruhr , Bebelstraße 18 , 44623 Herne Karten (25 Euro) sind erhältlich unter Tel 0 23 23 / 14 767 14, per Email: oder persönlich in der Buchhandlung Koethers & Röttsches, Bebelstraße 18 (Mo. - Fr. 9:30-18:30 Uhr, Sa. 9:30-15 Uhr).
Quelle: