Bürgerbeteiligung, Sicherheit und Ordnung

Ausschuss-Sitzung

v.l. Stadtrat Dr. Frank Burbulla mit dem neuen Leiter der Herner Feuerwehr Marco Diesing.
v.l. Stadtrat Dr. Frank Burbulla mit dem neuen Leiter der Herner Feuerwehr Marco Diesing. Foto: Frank Dieper, Stadt Herne

Die Mitglieder des Ausschusses für Bürgerbeteiligung, Sicherheit und Ordnung treffen sich am Dienstag, 1. Februar 2022, um 16 Uhr zu ihrer nächsten Sitzung im Kulturzentrum. Auf der Agenda stehen unter anderem die Interkommunale Zusammenarbeit zwischen der Stadt Herne und dem Fachdienst 39 (Veterinäramt) des Kreises Recklinghausen, Vorstellung des neuen Leiters der Feuerwehr Herne, E-Fahrzeugbrandbekämpfung durch die Feuerwehr Herne - Forschungsprojekt E-Löschlanze, Ersatzbeschaffung von Einsatzleitwagen bei der Feuerwehr,

die Jahresstatistik 2021 des Ideen- und Beschwerdemanagements und verschiedene Anfragen und Mitteilungen.

zur Tagesordnung samt Sitzungsunterlagen

Corona

Sitzungen der politischen Gremien fallen unter die Regelungen für Veranstaltungen nach der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Das bedeutet, dass für die Sitzungen die so genannte 3G-Regelung anzuwenden ist, nach der die Teilnehmenden entweder geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Dies gilt für Mandatsträger, Besucher und Verwaltungsmitarbeitende.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Dienstag, 01. Februar 2022, um 16 Uhr
Autor: