Brummbär und Schlau im kleinen Theater

Probenfoto
Kindertheater an der Neustraße. Foto: Veranstalter

Das Kindertheater Käpt’n Brummbär und Paul Schlau von Belinda Ley Ahoi lädt Leichtmatrosen am Sonntag, 9. Februar 2020, 15 Uhr, ins Kleine Theater Herne ein. Käpt'n Brummbär hat beim Kinderfernsehen Knalltüte einen Wettbewerb gewonnen, indem er seine Abenteuergeschichten dorthin verschickte. Doch er weiß nichts von seinem Gewinner-Glück.

Seemannsgefährte Paul Schlau findet das heraus und sagt ihm ... nichts. Bevor das Kamerateam eintrudelt, muss Klar Schiff gemacht werden. Käpt'n Brummbär ist genervt von dem Putzfimmel und hat mächtig Kohldampf. Als ihm Paul Schlau Schiffszwieback zu essen gibt, erinnert sich Käpt'n Brummbär an die früheren Abenteuer und wie ihm Schiffszwieback einmal das Leben gerettet hat. Beide Seemänner erzählen abenteuerliche, schaurige und spannende Geschichten aus ihrer Vergangenheit. Bis das Kamerateam vor der Tür steht.

Februar
9
Sonntag
Sonntag, 09. Februar 2020, um 15 Uhr kleines theater herne e.V. , Neustraße 67 , 44623 Herne Karten (7,50 Euro) gibt es onlinewww.theater-herne.de an der Theaterkasse (Mittwoch bis Freitag von 17:30 bis 19 Uhr) oder unter Tel 02323 / 911191.
Quelle: