ASB-Tagespflege auf dem Kanal

Gäste der ASB-Tagespflege Kaiserstraße bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug.
Gäste der ASB-Tagespflege Kaiserstraße bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug. Foto: ASB-Tagespflege
Gäste der ASB-Tagespflege Kaiserstraße bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug.
Gäste der ASB-Tagespflege Kaiserstraße bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug. Foto: ASB-Tagespflege

Die Gäste der neuen ASB-Tagespflege an der Kaiserstraße unternahmen am Dienstag (12.10.2021) ihren ersten gemeinsamen Ausflug. Mit dem eigenen Ausflugsschiff des ASB ging es einen Vormittag lang auf das Wasser des Rhein-Herne-Kanals.

Gäste der ASB-Tagespflege Kaiserstraße bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug.
Gäste der ASB-Tagespflege Kaiserstraße bei ihrem ersten gemeinsamen Ausflug. Foto: ASB-Tagespflege

Für die Gäste war es teils eine schöne Erinnerung an frühere Erlebnisse am Kanal. Die gemeinsame Schifffahrt bot außerdem eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen.

Seit dem 1. Oktober 2021 betreibt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) an der Kaiserstraße eine Tagespflegeeinrichtung für bis zu 30 Gäste, die in einem modernen Umfeld betreut werden. Das Team aus Betreuungs- und Pflegekräfte sorgt für einen abwechslungsreichen Alltag und die notwendige kompetente Versorgung.

Quelle: