halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Das Kulturzentrum am Willi-Pohlmann-Platz.

Fotoausstellung von Jaroslaw Piotrowski im KuZ

'Angekommen - Migration vor Ort'

Ab Donnerstag, 19. Oktober 2023,ist die Fotoausstellung „Angekommen - Migration vor Ort“ in der vhs Herne im Foyer des Kulturzentrums zu sehen. Sie zeigt zehn Schwarz-weiß-Fotoporträts des Herner Fotografen Jaroslaw Piotrowski.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Hernes Werden und Wachsen war untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Und hier liegen natürlich auch die Wurzeln der Migration in unserer Stadt. Die Anwerbeabkommen in den 60er und 70er Jahren taten ihr Übriges dazu. Heute leben viele Einwohner*innen mit Migrationsgeschichte bereits in der dritten Generation in Herne. Als selbstverständlicher Teil der Stadtgesellschaft. Ob nun mit oder ohne deutschen Pass.

Anzeige: CDU Europawahl 2024

Die Foto-Ausstellung im vhs-Foyer im Kulturzentrum zeigt am Beispiel der Biografien von zehn Personen, wie es gelingen konnte, in Herne „anzukommen“ und zu Hause zu sein. Die Ausstellung begleitet unseren Veranstaltungsschwerpunkt „Migration“ bis zum 18. Januar 2024. Der Eintritt ist kostenfrei.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Donnerstag, 19. Oktober 2023, um 9 Uhr bis Donnerstag, 18. Januar 2024, um 19 Uhr
| Quelle: vhs Herner
Stellenanzeigen: Jobs in Herne