ADFC-Tour zum Botanischen Garten

Botanischer Garten der Ruhr-Universität ist Denkmal des Monats Mai 2022.
Botanischer Garten ist das Ziel der ADFC-Tour. Foto: Wolfgang Quickels

Das Haus der Natur an der Vinckestraße ist auch am Sonntag, 7. August 2022, um 10 Uhr wieder der Treff- und Startpunkt der ADFC-Sonntagstour. Das Ziel ist an diesem Tag der Botanische Garten an der Ruhr-Universität in Bochum. Die Tour hat eine Länge von circa 35 Kilometern. Hier heißt es auf der ADFC-Homepage: „Die Tour hat eine Länge von ca. 35 Kilometern. Man sollte die Länge der Tour nicht unterschätzen, da einige Steigungen zu bewältigen sind, die eine gewisse Grundkondition erfordern." Anmeldeschluss für diese Tour ist der 6. August 2022, 18 Uhr.

Die Hinfahrt erfolgt vom Haus der Natur über Stammstrasse, Hölkeskampring, Am Düngelbruch, Werksbahntrasse Constantin und Trasse Lothringen zum Hauptfriedhof Bochum (kurze Pause). Von dort über BO-Laer Richtung Kemmnader See und über das Gelände der Fachhochschule zum Botanischen Garten. Dort besteht die Möglichkeit, die Gewächshäuser sowie die Außenanlagen des Botanischen Gartens zu besichtigen. In der Regel besteht dort auch die Möglichkeit, in einer Cafeteria Getränke zu erwerben und die Toiletteneinrichtungen zu benutzen. Ob diese Möglichkeit besteht, wird aber noch vor Start der Tour bekannt gegeben.

Die Rückfahrt erfolgt über das Unicenter Querenburg, wo auf Wunsch die Möglichkeit besteht, eine Pause einzulegen. Von dort geht es weiter über den Hustadtring, Universitätsstrasse, Springorumtrasse, Freizeiteinrichtung JVA Krümmede, Sportanlage des VFL Bochum, Grummer Teiche, Tippelsberg, und Altenhöfen zur Herner Kreuzkirche. Hier endet die Tour.

Hier geht es zur Anmeldung der Tour, für die Mitglieder ist sie kostenfrei, Nicht-Mitglieder zahlen 3 Euro.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Sonntag, 07. August 2022, von 10 bis 18 Uhr
Quelle: