halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Juchuuuu: U14 des HC Herne gewinnt 1. Herner Hockey Cup

Erfolgreicher Abschluss der Hockey-Hallensaison

1. Herner Hockey Cup

Der Hockey-Club Herne richtete zum Abschluss der Hallensaison am Sonntag (3.3.2024) den ersten Herner Hockey Cup in den Altersklassen U12 und U14 aus. Am Vormittag trat die U14 des HC Herne gegen die Teams des TuS Iserlohn, VfB Hüls und TV Werne 05 an.

Anzeige: Glasfaser in Crange

U 14 macht es spannend

Das erste Spiel des bestritt der HC Herne gegen die Mannschaft aus Iserlohn. Nachdem es zur Halbzeit 1:1 stand, startete auch die zweite Halbzeit ausgeglichen. Iserlohn hatte einige Chancen, um in Führung zu gehen, der Herner Torhüter glänzte jedoch mit Paraden und hielt sein Team im Spiel. Mitte der zweiten Halbzeit übernahm Herne die Spielkontrolle und ging mit 2:1 in Führung. In den letzten Minuten nutzten die Herner zwei weitere Chance und entschieden das Spiel mit 4:1 für sich.

Im zweiten Spiel erreichte der HC Herne ein 2:2 gegen den TV Werne 03. Nachdem der HCH zweimal in Rückstand geraten war, bewies das Team aus Herne eine gute Moral und hatte kurz vor Schluss noch die Chance zum Sieg. Der gut aufgelegte Torhüter aus Werne parierte jedoch stark und somit bleib es bei der Punkteteilung.

U14 sichert sich den Pokal

Im letzten Spiel des Turniers gegen den VfB Hüls ging es nun um den Turniersieg. Hüls hatte zuvor gegen Werne unentschieden gespielt und gegen Iserlohn gewonnen. Aufgrund des besseren Torverhältnisses reichte der Mannschaft aus Herne ein unentschieden zum Turniersieg. Die U14 kam sehr gut ins Spiel, dominierte die ersten Minuten klar und ging sogar mit 4:0 in Führung. Einige Minuten vor der Halbzeit kam jedoch Hüls zu einigen Chancen, aber nur eine davon wurde zum 4:1 Halbzeitstand verwandelt.

In der zweiten Halbzeit war der HCH wieder das bestimmende Team und sicherte sich mit einem 6:2 Endergebnis den Turniersieg und somit den 1. Herner Hockey Cup. Der TV Werne 03 erreichte den zweiten und der VfB Hüls den dritten Platz.

U12 erreicht starken zweiten Platz

U12 des HC Herne nach dem knappen Finalspiel

Beim U12 Turnier am Nachmittag traten der Bochumer HV 05, der TuS Iserlohn, der TV Werne 03 sowie der Gastgeber HC Herne gegeneinander an. Im ersten Spiel des Turniers traf der HC Herne auf den TuS Iserlohn. In einem ausgeglichenen Spiel nutzte Herne eine der wenigen Chancen und gewann das Spiel mit 1:0 für sich.

Das zweite Spiel bestritt der HC Herne gegen den Bochumer HV 05. Auch in diesem Spiel lies die Herner Defensive kaum Torchancen für den Gegner zu und kam immer wieder gefährlich vor das Tor der Bochumer. Herne nutzte zwei der Chancen und entschied das Spiel mit 2:0 für sich.

Im letzten Spiel der Herner gegen den TV Werne 03 wurde der Turniersieger ermittelt. Werne hatte ebenfalls das Spiel gegen Bochum für sich entschieden und ein Unentschieden gegen Iserlohn erzielt. Somit hatten beide Teams die Chance zum Pokalsieg.

Starker Gegner aus Werne

Gegen einen sehr starken Gegner aus Werne kam der HC Herne in der ersten Halbzeit nur zu einer großen Torchance, die jedoch vom Werner Torhüter vereitelt wurde. Nachdem Werne einige Chancen nicht verwertete, war der Halbzeitstand von 0:0 etwas glücklich für Herne. Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang Werne schließlich das Tor zum 1:0. Herne versuchte in den Folgeminuten noch zum Ausgleich zu kommen, es blieb jedoch beim 1:0 Sieg für Werne, die damit den Turniersieg holten, der HC Herne wurde Zweiter, Iserlohn Dritter.

Anzeige: DRK 2024 1

Probetraining beim Hockey-Club Herne möglich

Ab März startet der HC Herne mit einer weiblichen U16 und einer U18, männlichen U12, U14 und U16 Teams sowie einer Herrenmannschaft in die Feldsaison. Auch wird ein Training für Kinder ab 6 Jahren angeboten. Interessierte aller Altersklassen sind gerne zu einem Probetraining eingeladen. Kontaktieren Sie uns dazu gerne online via www.hcherne.de oder unter Tel 0157 30476770 (Jerome Lange).

| Quelle: Jerome Lange & Daniel Frisch