'Das Leben ist bunt'

Großtagespflege 'Farbenreich' feiert einjähriges Bestehen

Kita Farbenreich
Die Kita Farbenreich setzt auf bunte Farben. Foto: Julia Blesgen

Lautes Kinderlachen hört man schon von Weitem, wenn man sich der Großtagespflege „Farbenreich“ an der Vinckestraße 12 in Herne-Mitte nähert. Neun Kinder werden hier im Alter von null bis drei Jahren betreut. Mit der Großtagespflege haben sich Katharina Wahler und Jesica Scheffler einen Traum erfüllt. Am Montag (1.8.2022) feierten sie nun das einjährige Bestehen ihres 'Farbenreichs'.

Katharina Wahler (1.v.l) und Jesica Scheffler haben sich mit ihrer Großtagespflege einen Traum erfüllt.
Katharina Wahler (li.) und Jesica Scheffler haben sich mit ihrer Großtagespflege einen Traum erfüllt. Foto: Julia Blesgen

Beide haben sich für den Beruf der Tagesmutter während ihrer eigenen Familiengründung entschieden. Während beide zunächst als Tagesmütter arbeiteten, entbrannte bei Katharina Wahler der Wunsch, eine eigene Großtagespflege zu gründen.

Für das Herzensprojekt Hürden überwinden

Gestartet ist Katharina Wahler im Jahr 2018 mit ihrem Herzensprojekt, damals noch mit einer anderen Partnerin. Jedoch gab es für die junge Frau einige Hürden zu überwinden. Zunächst waren die Räume an der Vinckestraße stark renovierungsbedürftig, dann kamen noch einige andere Hindernisse hinzu und 2020 folgte dann die Corona-Pandemie. Zu viel für Wahlers erste Co-Tagesmutter. Sie entschied sich gegen das Projekt.

Kita Farbenreich.
Der Spielbereich für die Kinder. Foto: Julia Blesgen

Mithilfe der Herner Tageseltern wurde dann eine andere Tagesmutter gefunden, die ebenfalls den Traum einer Großtagespflege teilte: Jesica Scheffler. Gemeinsam entschieden sich die beiden Frauen aller Widrigkeiten zum Trotz zusammenzubleiben und eine liebevolle sowie familiäre Atmosphäre für Tageskinder zu schaffen.

„Auf den Namen 'Farbenreich' sind wir gekommen, weil das Leben bunt ist. Genauso wie unser Viertel hier. Wir finden, das passt ganz gut", so Katharina Wahler.

'Tage gemeinsam verbringen'

Die Öffnungszeiten der Kindertagespflege sind immer von 7:30 bis 15:30 Uhr. „Jede von uns hat ihre fest zugeordneten Kinder. Jedoch verbringen wir die Tage gemeinsam", erläutert Jesica Scheffler. So gibt es einen großen Spielraum mit allerhand Spielzeug für die Kleinen, mit beispielsweise einer Kinderküche.

Neben dem Spielraum gibt es noch einen Schlafraum für die Kinder und eine große offene Küche mit einem gemütlichen Essbereich. „Wir kochen hier jeden Tag frisch", sagt Katharina Wahler und Jesica Scheffler ergänzt: „Wir beziehen die Kinder auch mit ein. Sie helfen uns bei den Vorbereitungen und dem Kochen."

Kita Farbenreich
Pink und grau dominieren als Farben. Foto: Julia Blesgen

Besonders die familiäre Atmosphäre sei den beiden Frauen wichtig. „Wir möchten, dass sich sowohl die Kinder, als auch die Eltern bei uns wohl fühlen. In einer Kita ist das familiäre Miteinander aufgrund der Gruppengrößen ja manchmal nicht so möglich. Bei uns hingegen hat es eine hohe Priorität", so Katharina Wahler.

Weiter führt Jesica Scheffler aus: „Wir nehmen uns auch gerne Zeit für Elternfragen und sind immer ansprechbar. Das ist etwas, was uns ebenso wichtig ist."

Kita Farbenreich
Die Kita Farbenreich Foto: Julia Blesgen
Autor: