Feines Ferienprogramm für Kids und Jugendliche

Sonniger November-Beginn
Die Herbstferien können spannend werden. Foto: Carola Quickels

Die Jugendförderung der Stadt Herne hat für die Herbstferien 12.-23. Oktober 2020, ein Herbstferienprogramm zusammengestellt, die in den einzelnen Einrichtungen unter Einhaltung aller geltenden Corona-Schutzmaßnahmen stattfinden. Da die Teilnehmendenzahlen begrenzt sind, ist n den meisten Einrichtungen eine Anmeldung erforderlich.

Spielezentrum

1. Ferienwoche: von Mo bis Do, 12.-15. Oktober, geht es an der Jean-Vogel-Straße um „Nachhaltigkeit“: Was schaffen selbstgebaute Windräder und wie funktioniert Solarenergie? Was versteckt sich hinter „guter“ Schokolade? Schmeckt sie nur lecker oder fängt das Gute schon bei der Produktion an? Und wer könnte so etwas wohl besser vermitteln als ein junger Umwelt-Experte aus der 6.Klasse?

Galaktische Zwíschen-Mahlzeit im Spielezentrum.
Eine galaktische Zwíschen-Mahlzeit im Spielezentrum (Archivfoto). Foto: Carola Quickels

2. Ferienwoche: von Montag bis Donnerstag, 19.-22. Oktober, dreht sich alles um das Thema „Weltraum“. Wann leuchtet der Mond? Warum funkeln die Sterne? Was ist das Sonnensystem? Wie funktioniert eine Rakete? All das und mehr erklärt das Team des Spielezentrums- mit dem Spielezentrum wird die Reise ins All sicherlich sehr spannend.

Die Angebote richten sich an Kinder von 6-12 Jahren. Sie sind kostenfrei und finden in der Zeit von 14-18 Uhr statt.

Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich und entweder für die erste, die zweite oder auch beide Wochen möglich: Städtisches Spielezentrum, Jean-Vogel-Straße 17, Susanne Klaus, Tel 02323 / 46 04 18 Email: info-spz@spielezentrum.de

Der Heisterkamp

In der ersten Ferienwoche kooperiert der Heisterkamp mit den Sozialarbeitern aus Eickel:

Feiert 20-jähriges Jubiläum: der Tigerpalast am Heisterkamp 62.
Feiert 20-jähriges Jubiläum: der Tigerpalast am Heisterkamp 62. Foto: Pitt Herrmann

1. Ferienwoche Kinder: 12.-15. Oktober 2020: Naturrallye im Park; Gemeinschaftscollage mit gesammelten Materialien erstellen; Herbstdekorationen selbst gemacht; Herbstolympiade; Holzwerkstatt; Kartoffelfeuer, Dips mit Kräutern aus dem eigenen Garten. Mittwoch, 14., Minigolf im Sportpark (Anmeldung erforderlich), das Haus ist geschlossen. Weitere Infos und Anmeldungen gibt es im Heisterkamp.

2.Ferienwoche Kinder: 19.-22. Oktober 2020: Dekoratives Basteln für die Party (täglich); Monstersteine; Chaos-Spiel rund um den Heisterkamp; Kürbisse aushöhlen, schnitzen und verarbeiten; Lichterketten selbst gemacht Donnerstag, 22., findet eine Ferienabschluss-Party mit dem (be)zaubernden Clown „LIAR“ im und um den Heisterkamp statt. (Anmeldung erforderlich). Des Weiteren erwartet die Kinder in den Ferien bei schönem Wetter Spiel und Spaß auf dem Außengelände mit den Großspielgeräten, Go- Karts und der Seilbahn. Alle Angebote sind kostenlos. Öffnungszeiten: Kinder 6-12 Jahre: Mo, Die und Do: 14-17:30 Uhr.

Lagerfeuer vor St. Franziskus.
Grillen am Herbstfeuer bietet Der Heisterkamp an.. Foto: Robert Freise

1.und 2.Ferienwoche Jugend: 12.- 23. Oktober, 2020. Grillen am Herbstfeuer; Kreativwerkstatt mit Farben, Steinen, Ton, oder Perlen; Dart-Turnier; Back dir deine eigene Pizza zum Filmabend; Minigolf im Sportpark (Anmeldung erforderlich); Vorbereitung für die Party; Grusel-Party-lass dich überraschen (Anmeldung erforderlich). Außerdem im Angebot: chillen, Musik hören, Billard oder Tischtennis spielen, kickern, darten, mit der PS 4 zocken oder einfach nur miteinander quatschen. Öffnungszeiten: Jugendliche ab 13 Jahre: Mo und Do: 18:30-21:30 Uhr; Fr: 17-21:30 Uhr.

Das Ferienprogramm findet unter Einhaltung aller geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt, eine Anmeldung erforderlich. Alle Infos und Anmeldungen: Der Heisterkamp, Heisterkamp 62. Tel 02325 / 37 55 91, E-Mail: derheisterkamp@herne.de. Öffnungszeiten: Jugendliche ab 13 Jahre: Mo und Do: 18:30-21:30 Uhr; Fr: 17-21:30 Uhr.

Kinder und Jugendtreff Am Freibad

Lichterwald 2015 im Hertener Schlosspark.
Laternen werden unter anderem in der Einrichtung am Freibad gebastelt.. Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

1. Woche: Mo, 12. Oktober, geschlossen. Dienstag, 13., 14:30-18 Uhr für Kinder, für Teenies und Jugendliche bis 19 Uhr; Wir stellen Laternen aus Luftballons und Kleister her und bereiten Obstsalat zu. Mittwoch, 14., 14:30-18 Uhr: Herbstspaziergang in der Umgebung des Jugendtreffs, Spielplatzbesuch und Picknick. Donnerstag, 15., 14.30-18 Uhr für Kinder, für Teenies bis 19 Uhr. Wir spielen Fußball auf dem Bolzplatz und bemalen Sandtiere. Freitag, 16., 14:30-18 Uhr für Kinder; für Teenies bis 19 Uhr. Torwandschießen, Dosenwerfen und andere Wurfspiele, Kreativ mit Naturmaterialien.

2.Woche Montag, 19. Oktober, geschlossen Dienstag, 20., 14:30-18 Uhr für Kinder; für Teenies und Jugendliche bis 19 Uhr. Wir bereiten einen leckeren Salat zu und machen unsere Laternen fertig. Basteln mit Herbstblättern. Die Teenies spielen FIFA auf der XBox. Mittwoch, 21., 14:30-18 Uhr Basteln mit Herbstblättern und ‚Schleim‘ selbst herstellen. Donnerstag, 22., 14:30-18 Uhr für Kinder; für Teenis bis 19 Uhr. Stadtteilrallye mit Schatzsuche , Vorbereitungen für unsereGespensterparty Freitag, 23., 16-19:30 Uhr für Kinder und Teenies. Wir feiern eine gruselige Gespensterparty – zum Abschluss gibt es Grillwürstchen.

Die große Halloweenparty fällt in diesem Jahr wegen Corona aus. An den Angeboten können je nach Wetterlage acht bis maximal 15 Besucher teilnehmen – bitte anmelden! Kontakt: Am Freibad 30, Tel 02325 / 50621.

Abenteuerspielplatz Hasenkamp

Tag der offenen Tür auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp.
Abenteuerspielplatz Hasenkamp öffnet in den Herbstferien. Foto: Robert Freise

1. Woche: Mo bis Fr, 12.-16. Oktober 2020, Hüttenbau Holzflieger Herbstdeko / Kreatives aus Holz Fensterbilder Freitag 16.: Feuer und Stockbrot.

2. Woche: Mo bis Fr, 19.-23. Oktober, Hüttenbau, Erbsengebäude, Talentshow-Training, Speckstein / Windmühlen Donnerstag,15.: Talentshow- Abschluss Freitag 16.: Kartoffelfeuer.

1. Tag der Wanner Mondnächte - Stockbrot.
Stockbrot gibt es am Abenteuerspielplatz Hasenkamp. Foto: Carola Quickels

Öffnungszeiten: Kinder von 6-11 Jahren: Mo bis Fr: 13-18 Uhr; Eltern mit Kleinkindern bis 5 Jahre: Mo bis Fr: 10-12:30 Uhr Teenies ab 12 Jahren: Di bis Do 18-20 Uhr Wochenweise. Anmeldung ist erforderlich! Kontakt: Im Hasenkamp 24, Tel 02325 – 4 40 82 asp@herne.de.

Die Wache

Jugendzentrum die wache
Jugendzentrum die wache Foto: Veranstalter

Unter dem Motto „Really tasty – nur das Beste!“ wird täglich das Programm mitbestimmt. Folgende Ideen hat das Wache Team von Euch schon aufgenommen: Do it yourself Lampenschirme; Plotten, Slime und Stencil; Slackline; Geocaching; Frisbeegolf und Kleinausflüge in den Gysenbergpark (nur mit nmeldung). * Eine Anmeldung in der Einrichtung ist erforderlich! Kontakt: Städtisches Kinder- und Jugendzentrum „Die Wache“

Öffnungszeiten: Von Mo bis Do, 12.-15. Oktober, von 16-20 Uhr und von Di bis Fr, 20.-23. Oktober, 16-20 Uhr für Teenies im Alter von 10-15 Jahren.

Eine Anmeldung in der Einrichtung ist erforderlich! Kontakt: Städtisches Kinder- und Jugendzentrum „Die Wache“ Mont-Cenis-Straße 292, Tel 02323-61428 E-Mail: diewache@herne.de Homepage: Ansprechpartner: Karin Kania und Björn Zöller.

Stadtteilzentrum Pluto

Carrera-Bahn fahren.
Carrera-Bahn fahren. Foto: Robert Freise

Angebote für Kinder 1.Woche: Montag und Dienstag: Stelzen-Bau; Donnerstag: Entspannungsangebote; Freitag: Actionpainting.

Angebote Kinder 2.Woche: Montag und Dienstag: Umweltfreundliche Reinigungsmittel selber machen. Donnerstag: Carrera-Bahn und Theater-Workshop; Freitag: Fahrt zur Kletterhalle Neolit; Programm für Kinder in beiden Wochen an den genannten Tagen 14:30-17:30 Uhr.

Programm für Jugendliche ab 14 Jahren

Angebote 1.Woche: Montag: Philosophiestunde – Ist die Welt noch zu retten?; Dienstag: Youtube-Roulette – Zeig uns, was dich bewegt; Donnerstag: Open Mic – Die Bühne gehört dir; Freitag: Zwischen der Welt und uns – Zum Thema Rassismus. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 18-21 Uhr.

Angebote 2.Woche: Montag: Philosophiestunde – Ist die Welt noch zu retten? - Teil 2; Dienstag: Offenes Café – Euer Tag, Euer Thema; Donnerstag: Open Mic – Die Bühne gehört dir; Freitag: Zwischen der Welt und uns – Zum Thema Rassismus - Teil 2; Außerdem sind wir in den Ferien mit unserem bunten Pluto-Bus in Wanne unterwegs. – Haltet die Augen offen. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 18-21 Uhr.

Kontakt: Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstraße 89a, Tel 02325 / 65 56 57, E-Mail: pluto@herne.de

Quelle: