Ein neuer Mondritter zum Geburtstag

Frank Tocholski wird zum Ritter geschlagen.
Frank Tocholski wird zum Ritter geschlagen. Foto: Robert Freise

Die Mondritterschaft Wanne-Eickel feierte am Samstag und Sonntag (5.-6.10.2019) ihren neunten Geburtstag am Heimatmuseum Unser Fritz. 400 Besucher kamen am Samstag, am Sonntag waren es wetter-bedingt 150 Gäste. Der Kindergarten Unser Fritz hatte einen Flohmarkt und ein internationales Buffet organisiert, die Einnahmen gingen komplett an den Kindergarten.

Kuchenbuffet am Heimatmuseum.
Buffet am Heimatmuseum. Foto: Robert Freise

„Wir warben ein weiteres Mal für unser Projekt in Kooperation mit der DLRG Seepferdchen für alle Grundschüler. Mittlerweile nehmen neun Grundschulen und zwei Kindergärten daran teil. Am Samstag haben wir Phantasia die Inklusive Tageseinrichtung für Kinder aufgenommen", so Mondritter Graf Hotte Schröder. Um die Ritter zu unterstützen war Nobbi, das Laufpuppenmaskottchen der DLRG, zu Gast.

Graf Hotte mit dem DLRG-Maskottchen .
Graf Hotte mit dem DLRG-Maskottchen . Foto: Robert Freise

Neuer Mondritter

„Wir haben einen neuen Mondritter in unserer Runde. Frank Tocholski. Er unterstützt uns schon seit mehreren Jahren tatkräftig bei allem was ansteht. Zuletzt half er uns noch bei Pizza für die Heimkinder auf Crange (halloherne berichtete). Frank ist eine sehr sozial engagierte Person und langjähriger Mitarbeiter im Betrieb von Gerd Herzog, Mondritter und Besitzer der Pommesbude Die Currywurst", so Graf Hotte.

Die Mondritter feierten ihren neunten Geburtstag. Frank Tocholski wird zum Ritter geschlagen. Die Mondritter feierten ihren neunten Geburtstag.

Mondritter Geburtstag

zur Fotostrecke
Quelle: