Zweite Runde von 'Digital.Herne.Business'

Veranstaltungsreihe im Kulturzentrum geht weiter

Herne.Digital.Business das Event „Quartiere & Immobilien in der digitalen Stadt“ als Hybridveranstaltung im Kulturzentrum am 1. Oktober 2020.
Führten schon durch das erste Herne.Digital.Business Event: (v.li.) Herne.Business Chef Holger Stoye und Moderatorin Katja Leistenschneider. Foto: herne.business

Nachdem die erste Auflage der neuen Veranstaltungsreihe Digital.Herne.Business im Oktober 2020 ein voller Erfolg war (halloherne berichtete), folgt am Mittwoch, 23. Juni 2021, die zweite Ausgabe.

Fünf interessante Speaker waren der Einladung von Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und WFG-Geschäftsführer Holger Stoye gefolgt und präsentierten ihre Ansätze und Überlegungen zum Thema „Herne und die digitale Stadt“. Das 80-minütige Event verfolgten ca. 60 Gäste vor Ort und zusätzlich in Form des Livestreams bis heute mehr als 2000 Zuschauer.

Am 23. Juni 2021 gibt es nun die zweite Auflage zum Thema „Digital.Herne.Business – Durchstarten dank Digitalisierung“ live aus dem Kulturzentrum Herne. Ab 16:30 Uhr begrüßen diesmal ausschließlich im Livestream OB Dr. Frank Dudda, Holger Stoye (Herne.Business), Pierre Golz (Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Herne) und Moderatorin Katja Leistenschneider die Zuschauer.

Viele digitale Themen

Thematisch geht es um die Chekko-App (halloherne berichtete), Smart People City und viele weitere digitale Themen.

„Erfahren Sie mehr über diese Themen und diskutieren Sie mit uns über Chancen, Risiken und Stolpersteine bei unserer in Kooperation von Herne.Business, der Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Herne, PRO|transfer und des Fiware Foundation e.V. durchgeführten Veranstaltung“, lädt Schirmherr und Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda alle Interessierten ein.

Das Event beleuchtet die Themen anhand von Beispielen aus der Praxis, gibt handfeste Informationen und zeigt Umsetzungsmöglichkeiten. Versprochen wird von den Veranstaltern ein kurzweiliges, informatives Format mit hochkarätigen Referenten.

Wegen der Corona-Auflagen haben wird die Veranstaltung digital abgehalten. Die Teilnahme ist ab 16:30 Uhr über ein Live-Streaming mit folgendem Link https:// player.vimeo.com/video/560346456 möglich.

Juni
23
Mittwoch
Mittwoch, 23. Juni 2021, um 16:30 Uhr Live-Stream: https:// player.vimeo.com/video/560346456
Quelle: