halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Nicht nur zum Tag der gesunden Ernährung am Donnerstag, 7. März 2024, wird in der Alloheim Senioren-Residenz

Wie die Alloheim Senioren-Residenz 'Jürgens Hof' damit umgeht

Zum Tag der gesunden Ernährung

In dieser Woche findet bundesweit wieder der „Tag der gesunden Ernährung“ statt. Für die Alloheim Senioren-Residenz „Jürgens Hof“ hat dieses Thema eine große Bedeutung, denn gerade für ältere Menschen ist eine vollwertige und ausgewogene Ernährung besonders wichtig.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Bereits seit 1998 veranstaltet der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. am Donnerstag, 7. März 2024, den „Tag der gesunden Ernährung“, welcher schon seit vielen Jahren ein fester Termin im Kalender der Einrichtung ist. Einrichtungsleiterin Jennifer Feldmann-Geller erklärt: „Gemeinsam mit dem Küchenteam möchten wir an diesem Tag die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung nochmals hervorheben und durch mehr Bewusstsein für das Thema langfristig in den Alltag der Menschen integrieren.“

Das körperliche Wohlbefinden kann verbessert werden

Es ist erwiesen, dass eine gesunde Ernährung sogar dazu beitragen kann, dementielle Erkrankungen vorzubeugen und das allgemeine körperliche Wohlbefinden zu verbessern. Zusätzlich kann sie bei gesundheitlichen Problemen wie Magen-Darm-Erkrankungen, lindernd oder unterstützend wirken.

Bei der Erstellung des Speiseplans wirken die Heimbewohner mit (Symbolbild).

In der hauseigenen Küche der Senioren-Residenz „Jürgens Hof“ wird täglich frisch gekocht, wobei auch viele regionale Zulieferer frisches Obst und Gemüse liefern. Es wird sogar darauf geachtet, dass die Bewohner sowie Mitglieder des Heimbeirates selbst bei der Erstellung des Speiseplans mitwirken können. „Das Küchenteam erhält regelmäßig Essenswünsche der Bewohner, die in den Speiseplan einfließen. Natürlich gehen wir auch auf Sonderwünsche ein, um individuelle Vorlieben umzusetzen oder die Ernährung an spezielle Krankheitsbilder wie Diabetes anzupassen“, erklärt Feldmann-Geller.

Angepasste Rezeptdatenbank für Senioren

In der Küche wird zusätzlich mit einer angepassten Rezeptdatenbank gearbeitet, die sich speziell auf die Verpflegung von Senioren ausrichtet und mit Lebensmittellieferanten aus der Region gekoppelt ist. Der Fokus liegt hier auf gesunder Ernährung. Dies bedeutet deutlich mehr Gemüse und weniger Fleisch. So konnte die Einrichtung in den letzten zwölf Monaten den Fleischanteil deutlich reduzieren.

Anzeige: DRK 2024 1

Bei allem Engagement für gesunde Ernährung darf die Freude am Essen nicht vernachlässigt werden. „Unser Ziel ist es, dass alle Mahlzeiten unseren Bewohnern schmecken“, sagt Küchenleiter Sebastian Brouwers. „Dies erreichen wir vor allem durch die täglich frische Zubereitung der Mahlzeiten mit ausgewählten Zutaten. Auch der Genuss und gelegentlich kleine Sünden dürfen nicht zu kurz kommen, weshalb es hin und wieder ein Stück Sahnetorte als Nahrung für die Seele gibt.“

| Quelle: Alloheim Senioren-Residenz „Jürgens Hof“