Wochenende für die Sinne

Ein Pott Buntes im Schollbrockhaus

Werk von Andrea Licht - im Januar zu sehen im Schollbrockhaus.
Werk von Andrea Licht - im Januar zu sehen im Schollbrockhaus. Foto: Veranstalter

Elf Künstler aus dem Ruhrgebiet, Aachen, Korschenbroich und Hamburg zeigen am 21. Januar 2017 (ab 14 Uhr, Ende offen) und am 22. Januar 2017, 12 bis 17 Uhr, in der Galerie des Kunstvereins Schollbrockhaus, Karl-Brandt-Weg 1, einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens. Ausgestellt werden Öl/Acrylbilder, Aquarelle, Pastelle und Gouachen von Andrea EliAn Bodor, Renate Jedwilayties RenisArt, Andrea Licht, Bärbel Mehlkopf-Seer, Moon Art, Nicole Tenge und Doris Vierkötter-Schuff, großformatige Fotos von Otto Bodor und Skulpturen von Irmgard Heckner. Begleitet wird die Ausstellung durch Live-Musik von Mitchel Summer und Lesungen von Kim Schreibt. Alle Kunstinteressierte und Neugierige sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Renate Jedwilayties - RenisArt
Renate Jedwilayties - RenisArt Foto: Veranstalter