Winterpokal Minigolfclub Rot Weiß

Die Saison startet am Samstag, 23. März 2019.
Minigolfplatz. Foto: Michael Reitemeier

Der 14. Spieltag des Winterpokals beim Minigolf Club Rot-Weiß Wanne Eickel (MGC RW) fand am Samstag (8.2.2020) auf der Betonanlage des Minigolfleistungs-Stützpunkt statt. Bei trockenem und teils sonnigen Wetter nahmen die Teilnehmer den Kampf um die Platzierungen auf.

Das im Winterpokal außergewöhnliche Leistungen möglich sind, bewies in der ersten von zwei Spielrunden, Sven Martinez-Moreno (Rheinhausen). Für die 18 Bahnen benötigte er 21 Schläge - nur bei drei Bahnen musste eine zwei auf dem Spielprotokoll notiert werden - bei 15 Bahnen stand ein Ass. 28 Schlag für die zweite Runde bedeuteten mit einer Gesamtschlag-Zahl von 49 Schlag den Tages-Sieg.

Den zweiten Platz sicherte sich Thorsten Goldau (Gelsenkirchen) mit gesamt 55 Schlag. Dritter wurde Rudolf Ginschel (Bochum) mit 57 Schlag. Bester Wanner wurde Andreas Senke mit 59 Schlag, er kam damit auf den vierten Platz. Zwei Spieltage vor Ende des Winterpokals führt die Gesamtrangliste Willi Hettrich (242 Punkte/BGSV Castrop) an, gefolgt von Rudolf Ginschel (226,5 Punkte). Sven Martinez-Moreno liegt auf dem 3. Platz (196,5 Punkte) gefolgt von Andreas Senke (193 Punkte). Auf dem 5. Platz folgt Thorsten Goldau (191,5 Punkte).

Quelle: