Warum es kein Islamisches Mittelalter gab

vhs Vortrag

VHS - Schmubi
Die vhs in Herne. Foto: Stefan Kuhn

Dem Islam wird gerne vorgeworfen, er sei im Mittelalter stecken geblieben. Was aber, wenn es gar kein islamisches Mittelalter gab? Prof. Thomas Bauer zeigt in seinem Online-Vortrag am Montag, 20. September 2021, ab 19:30 Uhr an zahlreichen Beispielen, wie in der islamischen Welt die antike Zivilisation mit florierenden Städten und Wissenschaften weiterlebte, während im mittelalterlichen Europa nur noch Ruinen an eine untergegangene Kultur erinnerten.

Die Veranstaltung wird von der vhs Herne als Teil des Programms der „Kooperation vhs.wissen live“ angeboten. Hier geht's zur Anmeldung. Die Veranstaltung ist entgeltfrei.

September
20
Montag
Montag, 20. September 2021, um 19:30 Uhr
Quelle: