Vortag über Auguste Rodin

vhs informiert über den 'Wegbereiter der modernen Skulptur'

Die Stadtbibliothek Herne-Mitte und die VHS am Willi-Pohlmann-Platz.
Die vhs am Willi-Pohlmann-Platz. Foto: Marcel Gruteser

Der Online-Vortrag Auguste Rodin - Wegbereiter der modernen Skulptur, der am Dienstag, 28. Juni 2022, von 19 bis 20 Uhr statt findet, gibt einen Einblick in das Œuvre von Auguste Rodin (1840–1917) als einem der bedeutenden französischen Bildhauer und Begründer der modernen Skulptur und Plastik.

Vor allem das Non-finito, das absichtlich Fragmentarische als künstlerisches Stilmittel, seine ausdrucksstarken Neuschöpfungen klassischer Skulpturenthemen wie beispielsweise „Der Denker“ oder „Der Kuss“ sowie seine revolutionären Bronzearbeiten wie Die Bürger von Calais oder Das Höllentor haben seinen Ruhm begründet. Jedoch waren viele seiner Werke anfangs starker Kritik ausgesetzt und nicht akzeptiert. Mit Dr. Alexandra Carmen Axtmann, Akademische Mitarbeiterin Abteilung Forschungsdienste der Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Der Vortrag ist kostenlos. Hier geht es zur Anmeldung.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Dienstag, 28. Juni 2022, von 19 bis 20 Uhr
Quelle: