Stern-Klinikliste zeichnet aus

Kliniken der St. Elisabeth Gruppe unter den Top-Ten

St. Anna Hospital, Herne.
St. Anna Hospital, Herne. Foto: Wolfgang Quickels

Insgesamt zehn Fachkliniken des St. Anna Hospital Herne, des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum und des Marien Hospital Witten wurden vom Magazin „stern“ im Sonderheft „Gute Kliniken für mich“ ausgezeichnet. Die Fachkliniken der Krankenhäuser der St. Elisabeth Gruppe finden somit einen Platz auf der Klinikliste 2022/23 und zählen laut „stern“ zu den Top-Fachkliniken Deutschlands. Zu den Kriterien für die Auszeichnung zählen Empfehlungen von Experten, Patientenzufriedenheit und medizinische Kennzahlen.

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Oliver Meyer zeigt ein Röntgenbild des neuen Hüftgelenks.
Dr. med. Oliver MeyerChefarzt, Zentrum für Becken-, Hüft-, Knie- und Fußchirurgie, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe. Foto: Arne Pöhnert

Im gruppenübergreifenden Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe mit den Standorten St. Anna Hospital Herne, Marien Hospital Herne und Marien Hospital Witten behandelten Spezialisten im letzten Jahr mehr als 22.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten. Das Zentrum zählt somit zu den größten seiner Art in ganz Deutschland.

Von den drei Unterzentren wurde das Zentrum für Becken-, Hüft-, Knie- und Fußchirurgie im Bereich der Endoprothetik, also für das Ersetzen von künstlichen Gelenken, geehrt. Zusätzlich hat das Magazin „stern“ das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie ausgezeichnet. Das gruppenübergreifende Zentrum bietet eine besondere Expertise bei Therapien von Erkrankungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäulen sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen.

St. Anna Hospital: Gutes Krankenhaus in NRW

Priv.-Doz. Dr. Sebastian Rütten.
Priv.-Doz. Dr. Sebastian Rütten. Foto: St. Elisabeth Gruppe

Das St. Anna Hospital Herne zählt, laut „stern“ zu den besten Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen. Im St. Anna Hospital Herne ist unter anderem das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie ein sehr großer Fachbereich, der eine Vielzahl Patienten von der Diagnose bis zur Therapie begleitet und laut des Magazins zu den besten Fachkliniken Deutschlands gehört. Priv.-Doz. Dr. Sebastian Rütten, ist der Direktor des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chefarzt des Zentrums für Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe

Fachkliniken des Marien Hospital ausgezeichnet

Vier Fachkliniken des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum haben eine Auszeichnung erhalten. Darunter die Urologische Klinik im Bereich der Behandlung von Prostatakrebs. Die Expertise der Fachklinik zeichnet sich durch moderne Diagnosemethoden und Operationstechniken im Bereich der Tumorbehandlung aus. Dazu zählen zum Beispiel bestimmte Ultraschall- und Laserverfahren aber auch roboterassistierte Operationen.

Prof. Dr. Joachim Noldus.
Prof. Dr. Joachim Noldus, Klinikdirektor, Urologische Klinik, Marien Hospital. Foto: St. Elisabeth Gruppe

Außerdem gehört die Klinik für Strahlentherapie in diesem Bereich zu den besten Fachkliniken Deutschlands. Die Ärzte der Fachklinik bieten ihre Expertise in einer der größten Einrichtungen mit Top-Ausstattung im Ruhrgebiet an.

Ebenfalls auf der stern-Klinikliste steht die Klinik für Altersmedizin und Frührehabilitation des Marien Hospital Herne. Die Fachklinik wurde im Bereich der Akutgeriatrie ausgezeichnet und ist auf die Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen älterer, multimorbider, also gleichzeitig an unterschiedlichen Krankheiten leidender, Patienten und einer fachgerechten Frührehabilitation spezialisiert.

Prof. Dr. Rainer Wirth.
Prof. Dr. Rainer Wirth, Klinikdirektor, Klinik für Altersmedizin und Frührehabilitation, Marien Hospital. Foto: St. Elisabeth Gruppe

Auch die Medizinische Klinik II – Kardiologie / Angiologie hat im Bereich Rhythmologie eine Auszeichnung in der stern-Klinikliste erhalten. Der Fachklinik stehen drei Herzkatheterlabore mit modernster Ausstattung zur Verfügung, in denen Ärzte unter anderem das gesamte Spektrum von der Diagnose und Behandlung einer Herzrhythmusstörung durchführen.

Neben den vom „stern“ als Top-Fachkliniken in Deutschland ausgezeichneten Fachkliniken, zählt auch das Krankenhaus selbst zu den besten in Nordrhein-Westfalen.

Top-Fachkliniken des Marien Hospital Witten

Als „Bester Dozent des Semesters für den klinischen Studienabschnitt“ wurde Prof. Timm Westhoff erneut von Studierenden der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet.
Prof. Dr. Timm Westhoff, Kommissarischer Klinikdirektor, Medizinische Klinik II – Kardiologie / Aniologie, Marien Hospital. Foto: St. Elisabeth Gruppe

Insgesamt vier Fachabteilungen des Marien Hospital Witten, das ebenfalls zu den besten Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen zählt, wurden vom Magazin „stern“ ausgezeichnet und zählen deutschlandweit zu den Top-Fachkliniken. Darunter das Brustzentrum, das Brustkrebs interdisziplinär in Kooperation mit anderen Fachbereichen des Krankenhauses, auch bei Männern, behandelt. Eingesetzt werden innovative Diagnose- und Therapieverfahren. Das Brustzentrum legt insbesondere auf einen verständnisvollen und einfühlsamen Umgang mit den Betroffenen wert.

Dr. John Hackmann, Chefarzt, Brustzentrum Ennepe-Ruhrkreis, Marien Hospital Witten.
Dr. John Hackmann, Chefarzt, Brustzentrum Ennepe-Ruhrkreis. Foto: St. Elisabeth Gruppe

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie hat sowohl im Bereich der Hernienchirurgie als auch für die Adipositaschirurgie eine Auszeichnung bekommen.

Leisten-, Nabel- und Narbenhernien operieren die Ärzten der Fachklinik minimal-invasiv. Auch bei der Adipositaschirugie werden die Operationen minimal-invasiv durchgeführt. Der Fachklinik stehen hierfür nicht nur spezielle OP-Werkzeuge, sondern auch besondere OP-Tische zur Verfügung, um die optimale Versorgung stark übergewichtiger Patienten zu gewährleisten.

Auch die Kardiologische Klinik steht auf der stern-Klinikliste und gilt somit als Top-Fachklinik in Deutschland. Sie zählt zu den größten kardiologischen Zentren in der Region und wurde im Bereich der Rhythmologie ausgezeichnet. Die Klinik ist nicht nur auf das Einsetzen von Herzschrittmachern spezialisiert, sondern auch auf den Einsatz von Mitral-Clips bei Herzerkrankungen und Ablationsbehandlungen. Bei einer sogenannten Ablationsbehandlung können die elektrischen Störungen, mit Hilfe von speziellen Kathetern, im Herzen millimetergenau lokalisiert und verödet werden.

Prof. Dr. Metin Senkal.
Prof. Dr. Metin Senkal, Chefarzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Plastische Chirurgie. Foto: St. Elisabeth Gruppe

Die Klinik für Kinderchirurgie zählt ebenfalls zu den besten Fachkliniken Deutschlands. In der Kinderchirurgie werden Neugeborene und chirurgisch erkrankte Kinder und Jugendliche aller Altersstufen betreut. Zu den Schwerpunkten der Fachklinik zählt die Behandlung von Fehlbildungen an Speiseröhre und After, wie zum Beispiel die Ösophagus- oder Analatresie bei Neugeborenen aber auch die Behandlung von sogenannten soliden Tumoren im Bauch- und Brustraum bei Kindern und Jugendlichen.

Kriterien und Grundlage der Auszeichnungen

Das Ranking der stern-Klinikliste beruht auf unterschiedlichen Aspekten und Zahlen. Zunächst geben Fachleute, Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Krankenhausmanager Empfehlungen ab. Außerdem ist die Patientenzufriedenheit ein entscheidender Faktor bei der Auszeichnung. Abschließend werden medizinische Kennzahlen wie zum Beispiel Personalschlüssel, Patientensicherheit und Komplikationsquoten überprüft und in die Bewertung miteinbezogen.

Quelle: