St. Elisabeth Firmenlauf Herne

Veranstaltung findet erst 2022 wieder statt

St. Elisabeth Firmenlauf 2017
St. Elisabeth Firmenlauf 2017. Aufgrund der aktuellen Situation findet der Lauf auch in diesem Jahr nicht statt. Foto: Björn Koch

Aufgrund der nach wie vor unsicheren Situation und den Auflagen für Großveranstaltungen kann der St. Elisabeth Firmenlauf 2021 nicht wie geplant starten, heißt es in einer Mitteilung vom Donnerstag (15.7.2021).

„Wir haben sehr lange mit uns und unseren Partnern gerungen, ob, und wenn ja, wie der Firmenlauf durchgeführt werden könnte. Letzten Endes kamen wir aber gemeinsam zu dem Entschluss, dass wir auch im Herbst dieses Jahres nicht hätten garantieren können, dass es aufgrund der Einschränkungen einzigartige Teamerlebnisse, emotionale Momente und viele glückliche Läufer gegeben hätte. Deshalb müssen wir schweren Herzens die Absage für 2021 verkünden. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung“, erklärt Veranstalter Henning Prinz von der Agentur Prinz.

Bereits gebuchte und bezahlte Startplätze können entweder storniert und die Teilnahmegebühr zurückerstattet oder die Teamplätze für den nächstjährigen Lauf gutgeschrieben werden. „Wir sind guter Dinge und positiv gestimmt, dass wir gemeinsam diese harten Zeiten bald endlich hinter uns lassen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir uns bereits mit den Behörden und Partnern in der Terminabstimmung für 2022 befinden. Sobald der neue Termin feststeht, werden wir diesen veröffentlichen“, so Prinz weiter.

Quelle: