Räuberische Erpressung durch drei Schüler

16, 16 und 14-Jährige festgenommen

Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Fahndungsmaßnahme der Polizei führt zum Erfolg (Symbolbild). Foto: halloherne

Drei Schüler forderten von einem 14-jährigen Schüler am Mittwoch (15.6.2022, 12:45 Uhr) unter der Androhung ihm die Nase zu brechen die Herausgabe seines Mobiltelefons und seiner Schuhe. Dazu drückten die 14- und 16 Jahre alten Jungen den Schüler an der Straße 'Am Mühlenbach' zunächst gegen eine Hauswand.

Der Druck war so groß, dass das räuberische Trio mit dessen Handy flüchten konnte. Eine sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führte jedoch wenig später zur Festnahme der drei Schüler, die an der Wilhelmstraße angetroffen und festgenommen wurden.

Das Regionalkommissariat hat die Ermittlung aufgenommen.

Quelle: