halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Ein Stachelschwein genießt das gesunde Ostermenü.

Ein tierisches und kreatives Wochenende

Ostern im Tierpark + Fossilium Bochum

Bochum. Im Tierpark + Fossilium Bochum starten rund um das Osterwochenende, von Samstag, 30. März, bis Montag, 1. April 2024, zahlreiche Veranstaltungen, die viel Spaß, Bewegung und tierische Erlebnisse versprechen.

Anzeige: Glasfaser in Crange
Beim Basteln entstehen wunderschöne Kunstwerke.

Das Osterwochenende beginnt sofort sportlich und es kann ausgiebig getobt werden. Für Ostersamstag, 30. März 2024, hat sich die Sportjugend des Stadtsportbundes Bochum Aktionen für die Veranstaltung im Tierpark ausgedacht. Von 11 bis 15 Uhr gibt es ein spielerisches Bewegungsprogramm für Kinder, bei dem sie sich mit den Fähigkeiten der Tiere messen können. Dazu steht ein „Meet and Greet“ mit den beliebten Maskottchen des Sportbundes und des Tierparks, „Froggy“, „Haini“ und „Fossi“ auf dem Programm, die für lustige Erinnerungsfotos zur Verfügung stehen.

Anzeige: DRK 2024 1

An Ostersonntag, 31. März und Ostermontag, 1. April 2024, können jeweils zwischen 13 und 17 Uhr kleine und große Künstler bei kreativen Bastelangeboten aktiv werden. An verschiedenen Stationen können Ostereier in marmorierte Kunstwerke verwandelt, farbenfrohe Hasen oder lustige Küken gebastelt werden. Für die Oster-Rallye hat Meister Lampe außerdem bei den Tieren das eine oder andere bunte Ei versteckt, das gefunden werden will. Bei seinem Streifzug hat er auch kleine Überraschungen für die jüngeren Besucher in seinem Korb und freut sich auf gemeinsame Fotos.

Die Maskottchen des Sportbundes und des Tierparks, „Froggy“, „Haini“ und „Fossi“ haben viel Spaß bei ihrem gemeinsamen Event.
Vergangene Termine (3) anzeigen...
  • Samstag, 30. März 2024, von 11 bis 15 Uhr
  • Sonntag, 31. März 2024
  • Montag, 1. April 2024
| Quelle: Tierpark Bochum gGmbH