Küchenbrand an der Stormstraße

Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)
Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild) Foto: halloherne

Die Leitstelle der Feuerwehr erhielt am Mittwoch (20.7.2022, 10:17 Uhr) die Meldung über einen brennenden Kühlschrank in einer Mitwohnung an der Stormstraße. Die Bewohner konnten die Wohnung eigenständig verlassen. Der in den Treppenraum eingedrungene Brandrauch, versperrte jedoch einer weiteren Bewohnerin den Fluchtweg.

Die umgehend alarmierten Kräfte beider Feuerwachen betreuten die Person in der rauchfreien Nachbarwohnung am Fenster. Durch die schnelle Brandbekämpfung wurde eine weitere Ausdehnung des Schadens abgewendet.

Insgesamt waren 27 Einsatzkräfte in dem Einsatz gebunden.

Autor: